Vietnam - Von Nord nach Süd

Reisezeit: Juli / August 2010  |  von Stefanie L.

Hoang Kiem See und Geheimtipp!

Nach einer kurzen Rast im Hotel wagten wir uns in das altstaedtische Verkehrschaos und schafften es tatsaechlich bis zum Hoang Kiem See, dem "See des zurueckgegebenen Schwertes". Darum rankt sich eine Legende in der eine Schildkroete einem Koenig erst ein Schwert gibt und es, nachdem er damit einen Haufen Feinde besiegt hat, dann wieder mit in den See nimmt. Naja, also wer die naeheren Hintergruende wissen moechte kann es ja googeln.

Jedenfalls sahen wir die beruehmte rote Bruecke zu dem Tempel nun endlich live! In dem Tempel war auch eine grosse ausgestopfte Schildkroete zu sehen, angeblich leben auch noch welche im See, Sonja hat aber nur eine kleine gesehen, und die hatte auch gerade kein Schwert dabei.

Ausserdem ist der See beliebtes Ziel fuer Brautpaare, die sich dort fotografieren lassen. Nach einem Rundgang um den See und dem Kauf von Karten fuer das (ebenfalls beruehmte) Wasserpuppentheater (leider nur fuer den naechsten Abend 21:30 Uhr, also unsere Schlafenszeit...) gingen wir in ein Resti am See und ich testete das erste Bierchen, das auch gut perlte (Bier Ha Noi).

Die naechsten Verperlungen sollten dann in einem supergeheimen Terrassencafe stattfinden (es ist so geheim, dass es im Reisefuehrer steht und als Juwel angepriesen wird). Tja, es war ein bisschen zu geheim fuer uns, weil wir es nicht fanden. Zum Glueck zeigte uns ein netter Einheimischer den geheimen Eingang, bei Haus Nr. 11. Naja, wenn man es weiss findet man es. Vielleicht.

Es ging durch einen Laden, einen schmalen Gang am Wohnzimmer der Bewohner vorbei, eine Treppe im Innenhof rauf, dann noch eine Wendeltreppe, und wir waren da, am Juwel vom Hoan Kiem See.

Super Aussicht und lecker Bierchen!
Und eine gute Sicht auf das abendliche Verkehrschaos unter uns.

Vom Jetlag etwas mitgenommen ging es dann schon recht frueh ins Bett (es war aber nach 20 Uhr!).

Gewusel in der Altstadt von HANOI

Gewusel in der Altstadt von HANOI

© Stefanie L., 2010
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Hoang Kiem See und Geheimtipp!
Die Reise
 
Worum geht's?:
Survivor-Women wieder on Tour
Details:
Aufbruch: 31.07.2010
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 20.08.2010
Reiseziele: Vietnam
Der Autor
 
Stefanie L. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.