Mittelamerika..oder: wohin mich der Wind treibt

Reisezeit: September - Dezember 2005  |  von Carolin Rosensprung

Der Flug

"Yeah!! We have space!!" Auf dem Platz 36 A sityt eine kleine, aeltere Frau mit Baseballcap auf ihrer schwarzen Dauerwelle und freut sich genauso wie ich auf Platz 36C am Gang, dass Platz B zwischen uns frei geblieben ist. Denn auf einem 9 Stunden Flug ist es grossartig, sich auszubreiten. Ja, so stelle ich mir alleinreisende Damen aus Amerika vor. Entweder gross und fuellig, oder klein, schwarz, zierlich und verwirrt.. Entgegen meiner Erwartungen geniesse ich sogar den Flug bereits in vollen Zuegen. Statt gestresst laufe ich mit einem fetten Grinsen zwischen den ganzen Buisness Reisenden quer ueber Heathrow, von Terminal 1 nach 3 und lerne dort bereits meine erste Reisebekanntschaft kennen. Marilena ist auf dem Weg nach San Jose und will dort spaeter am Pazifik arbeiten. Mal sehen, ob ich im Oktober mal vorbei komme. Ein Paar aus Costa Rica klaert uns auch direkt auf, dass diese Zeit eine tolle Reisezeit ist.
Ein Radiokonzert von Coldplay, Mr.&Mrs. Smith, Lasagne, Rotwein und whiskey und einmal Madagaskar auf Spanish spaeter lande ich in Miami und werde von Daniel (www.secure.hospitalityclub.com).

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA Der Flug
Die Reise
 
Worum geht's?:
10 Wochen Mittelamerika. Start in Costa Rica, ein Spanischkurs, Tauchen und dann mal sehen was passiert. Vielleicht schaff ich´s durch Nicaragua, El Salvador, Guatemala bis nach Mexiko? Es bleibt spannend...
Details:
Aufbruch: 26.09.2005
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.12.2005
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Costa Rica
Panama
Nicaragua
Der Autor
 
Carolin Rosensprung berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors