Aostatal und Mont Blanc Rundreise mit dem Motorroller

Reisezeit: August 2009  |  von Sepp Daffner

Vom Gran Paradiso in das Susatal

Blaue Linie ist die Tagesetappe

Das Video zu der Tour

Freitag 21.8.09

8 Uhr aufstehen 9 Uhr Abfahrt von Ceresole, ich fuhr durch das Locanatal zurück nach Cuorgne ,da machte ich erst mal Frühstück . Jetzt kam wieder ein Erlebnis der Besonderen Art. Ich saß in einer kleinen Italienischen "Bar" und machte Frühstück nebenbei merkte ich das die anderen Gäste über mich sprachen, dann traute sich einer mich anzusprechen ,und sofort war ich umringt von den anderen Gästen .Ich mußte ihnen alles erzählen über meinen MP3 und über meine Reisen. Da ich kaum Italienisch Spreche holte einer seine Tochter die Englisch sprach und übersetzen mußte. Es waren wirklich sehr nette Leute ( siehe Fotos ) . Ich ratschte ca 1,5 Stunden mit ihnen. Dann mußte ich weiter nach Busano und Mathi zum Colle del Lis ( 1314m ü M ). Vom Colle del Lis fuhr ich weiter ins Susatal wo ich mir in Bussoleno einen Campingplatz suchte.

Wetter sehr heiß Abfahrt : 9 Uhr Ankunft : 19 Uhr30
170 km Camping Tizianella ( Bussoleno ) 10 Euro

Colle del Lis Piemont Italien
Info Colle del Lis

Colle del Lis Piemont Italien

Info Colle del Lis

Colle de Lis Piemont Italien

Colle de Lis Piemont Italien

Camping Bussoleno Susatal Italien
Die Homepage vom Sepp

Camping Bussoleno Susatal Italien

Die Homepage vom Sepp

© Sepp Daffner, 2013
Du bist hier : Startseite Europa Italien Vom Gran Paradiso in das Susatal
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bericht über eine Reise von München über den Lago Maggiore in das Aostatal und zum Mont Blanc mit dem Motorroller.
Details:
Aufbruch: 17.08.2009
Dauer: 11 Tage
Heimkehr: 27.08.2009
Reiseziele: Italien
Frankreich
Schweiz
Der Autor
 
Sepp Daffner berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors