Zwischen Rapsfeldern und Streuobstwiesen

Reisezeit: April / Mai 2017  |  von Herbert S.

Obrunnschlucht

Bis zu unserem Hauptprogrammpunkt – der Obrunnschlucht – ist es nicht mehr sehr weit. Man kann sie vom Ort aus besuchen, dann beginnt man ‚unten‘ oder man wählt den Waldparkplatz und läuft dann 3 km bergab und findet um die 30 ‚Bauwerke‘ – meist im Maßstab 1:20 - auch 30 Bänke gibt es und 19 Brücken. Wir wählen den Waldparkplatz und müssen die Steigung auf dem Rückweg bewältigen. Die 6 km sind trotzdem lohnenswert.

Vorsicht - viele Bilder

Obrunnschlucht-Märchenpfad
Zwischen Höchst und Rimhorn befindet sich mitten im Wald das romantische Tal des Obrunnbachs. Der Bachlauf schlängelt sich durch eine etwa 5 Kilometer lange Schlucht, deren Grund an den schmälsten Stellen nur wenige Meter breit ist. Ein liebevoll gestalteter Märchenpfad, der auch bei Kindern die Lust auf eine Waldwanderung weckt, führt durch die Schlucht. Kleine Brücken überqueren den Bachlauf.
Entlang des Märchenpfads gibt es zahlreiche Miniaturen zu bestaunen, darunter eine Schwanenburg, einen Mäuseturm, eine Kirche, Mühlen, schöne Fachwerkhäuser sowie verschiedene Märchen- und Tierfiguren. Die Miniaturen wurden im Maßstab 1:20 gestaltet und sind mit vielen sehenswerten Details ausgestattet. Waldhütten und Sitzgruppen laden zur Rast ein.

Wolfsburg

Wolfsburg

Hotel zur Post

Hotel zur Post

Schwanenburg

Schwanenburg

Rübezahl

Rübezahl

Fischerhütte 'Wilder Reiter'

Fischerhütte 'Wilder Reiter'

Bergkirche Mümlöing-Grumbach

Bergkirche Mümlöing-Grumbach

Dornröschen-Schloss

Dornröschen-Schloss

Erlenmühle

Erlenmühle

Mäuseturm

Mäuseturm

Eulenmühle

Eulenmühle

Lummerland Hbf

Lummerland Hbf

Zugang vom Dorf (wir müssen zurück - aber es hat auch uns 'alten Kindern' Spaß gemacht

Zugang vom Dorf (wir müssen zurück - aber es hat auch uns 'alten Kindern' Spaß gemacht

© Herbert S., 2017
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Obrunnschlucht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hessen Drei brachte eine ganze Reihe von Sendungen über die Perlen des Landes, die uns Lust machte mal eine Woche im Odenwald zu verbringen.
Details:
Aufbruch: 23.04.2017
Dauer: 9 Tage
Heimkehr: 01.05.2017
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors