Zwischen Rapsfeldern und Streuobstwiesen

Reisezeit: April / Mai 2017  |  von Herbert S.

Eberbach

Der Vormittag steht unter dem Motto 'Besorgungen' - wir wollen unsere Eiderdaunenbetten waschen lassen und zum Outlet der Joker-Jeans. Auf der Rückfahrt machen wir dann in Eberbach den ausgewiesenen Altstadtrundgang. – wir beginnen am südwestlichen Turm – dem blauen Hut- und schauen uns kurz im Geoparkmuseum am nordwestlichen Turm - dem Pulverturm - um. Dieser hat eine gänzlich untypische Form, nämlich zwei ‚abgeknickte‘ Quadrate.

Auf der Heimfahrt kauft Ulrike am Strassenstand ein Kilo bereits geschälten Spargel, den sie karamellisiert brät und zu Rohschinken und Coppa serviert. Das Abendessen ist zwar etwas diätetisch, und zudem muss ich auch noch auf den Weißwein verzichten, da ich mich bei den Schlaraffen von Mosbach angemeldet habe.

© Herbert S., 2017
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Eberbach
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hessen Drei brachte eine ganze Reihe von Sendungen über die Perlen des Landes, die uns Lust machte mal eine Woche im Odenwald zu verbringen.
Details:
Aufbruch: 23.04.2017
Dauer: 9 Tage
Heimkehr: 01.05.2017
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors