Champagne Ardenne

Reisezeit: Juni / Juli 2018  |  von Herbert S.

Kirchen mit besonderen Glasfenstern : Ceffons

Jacques d'Arc, der Vater der berühmten Jungfrau von Orléans, soll in diesem Dorf zur Welt gekommen sein. Nach ihm ist die Hauptstraße benannt, die fast durchgehend von alten Häusern, zumeist Fachwerkbauten, gesäumt ist.

Die im frühen 16. Jh. um ihren romanischen Glockenturm neu erbaute Église St-Remi erhebt sich auf dem ehemaligen Friedhof, auf dem ein Steinkreuz aus dem 16. Jh. erhalten ist.

Querhaus und Chor besitzen interessante Glasfenster aus dem 16. Jh., die in den Werkstätten von Troyes angefertigt wurden: im Chor von links nach rechts die Legende des hl. Remigius, die Leidensgeschichte und die Auferstehung Christi sowie die Schöpfung, im Querhaus links die Legende der Heiligen Crispinus und Crispinianus, Schutzpatrone der Gerber und Schuster, die diese Fenster gestiftet haben. Rechts im Querhaus sieht man eine Wurzel Jesse.

Leider haben wir durch einen unangenehmen Vorfall die Besichtigung der interessanten Kirche abbrechen müssen.
Zwei junge Männer, die offensichtlich vor der Kirche geparkt und auf Besucher gewartet hatten, sprechen uns in der Kirche in gebrochenem Deutsch an - sie haben uns wohl vorfahren sehen - und fragen mit den bekannten mittlerweile Methoden - sie brauchten dringend Geld, ihre Karte würde jedoch nicht mehr funktionieren ... - da wir keine Gepäck dabei haben, scheinen sie uns zu glauben, dass wir auch kein Geld bei uns haben und verlassen die Kirche. Wir tun das Gleiche, da wir unsere Gerätschaften im Auto hatten. Außerhalb der Kirche sehen wir die beide dann weiterfahren.

typisches Fachwerkhaus von Ceffons

typisches Fachwerkhaus von Ceffons

© Herbert S., 2018
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Ceffons
Die Reise
 
Worum geht's?:
In Fortsetzung unserer Besichtigungen kleiner Kirchen in Frankreich steht nach den Wehrkirchen nun eine Route an, die uns zu zahlreichen Fachwerkkirchen im Département Champagne Ardenne führen soll.
Details:
Aufbruch: 27.06.2018
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 01.07.2018
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors