Toskana und Umgebung

Reisezeit: August 2021  |  von Philipp Schiffers

San Giminano

San Gimignano

Der Ausflug nach San Gimignano (die Stadt der Türme, oder auch das mittelalterliche Manhattan) - etwa zwei Stunden Fahrt - südlich von Lucca. Die Fahrtstrecke alleine war schon sehr sehenswert. Hier erblickten wir die typischen Landschaften der Toskana, wie sie als kitschiges Postkartenbild so bekannt sind. Es ging vorbei an Weinfeldern und Olivenhainen. Schlendern durch San Giminano ist sehr schön, auch wenn es diesen speziellen Sommer etwas zu heiß war. Als Vegetarier muss man allerdings manchmal den Atem etwas anhalten - den dann geht man vorbei an einer der Wildschweinblutwurstläden, die etwas aufdringlich "duften".

Landschaften der Toskana als gängiges Touristensouvenir

Landschaften der Toskana als gängiges Touristensouvenir

San Gimignano ist berühmt für seine Würste mit Wildschweinblut - der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig. Als Vegetarier seit 24 Jahren ging ich etwas schneller daran vorbei.

San Gimignano ist berühmt für seine Würste mit Wildschweinblut - der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig. Als Vegetarier seit 24 Jahren ging ich etwas schneller daran vorbei.

Trüffel sind hier eine häufig verwendete Zutat.

Trüffel sind hier eine häufig verwendete Zutat.

Türme, Türme, Türme

Türme, Türme, Türme

noch mehr Türme

noch mehr Türme

Ein kleines Geschäft hat die Stadt als Modell mit allen seinen Türmen nachgebaut.

Ein kleines Geschäft hat die Stadt als Modell mit allen seinen Türmen nachgebaut.

An der Landschaft um San Gimignano kann man sich nur schwer satt sehen.

An der Landschaft um San Gimignano kann man sich nur schwer satt sehen.

Tuscany Souvenirs

Tuscany Souvenirs

Du bist hier : Startseite Europa Italien San Giminano
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Auto unterwegs in der Toskana
Details:
Aufbruch: 01.08.2021
Dauer: 16 Tage
Heimkehr: 16.08.2021
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Philipp Schiffers berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors