Quattro stazione

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - April 2020  |  von Maritta Wulf-Bauer I.

Home Sweet Home

Ich habe es geschafft !

Ich bin zuhause !

So viel gäbe es zu erzählen noch.
Vom Lockdown, von Neuseeland sowieso, von der Rückreise.
Aber - ich muß gestehen - ich bin müde jetzt von der Rückreise, das war doch ganz schön anstrengend. und lieber hier einfach nur eine kurze Info.
Ich bin gesund und ich bin gut angekommen und bin heilfroh, wieder hier zu sein.
Am Flughafen in Frankfurt hätte ich heulen können vor Freude, das "Boden küssen" überlasse ich dann aber doch den Päpsten.

Ein dickes Dankeschön an alle, die mich in den letzten Wochen moralisch unterstützt haben. Sei es durch Infos, Daumen drücken, lustige Bilder und Videos zur Aufmunterung oder ein einfaches "ich denk an Dich" auf sozial media.
Es hat mir sehr geholfen !
Ich trnnke auf Euer Wohl und Eure Gesundheit !

Herzlichst
Maritta

Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sri Lanka, Borneo und Nepal, Bali und ein paar extra Zutaten. Verwöhnprogramm, Orang Utans und Gebetsmühlen. Treiben lassen. Wind, Regen und Sonne um die Nase
Details:
Aufbruch: 04.12.2019
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: April 2020
Reiseziele: Sri Lanka
Malaysia
Nepal
Thailand
Kambodscha
Indonesien
Australien
Neuseeland
Der Autor
 
Maritta Wulf-Bauer I. berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors