Kurztrips in CORONA-Zeiten - Bayern

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: März - Mai 2020  |  von Birgit H.

WARUM IN DIE FERNE SCHWEIFEN ...

Ich suche legale Möglichkeiten, um unter Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen/Kontaktsperren draußen sein zu können. Meine Beschäftigung dabei ist das Fotografieren.

Vielleicht kann ich auf diesem Weg Menschen eine Freude machen, die derzeit gar nicht mehr in die Natur kommen und andere motivieren, ebenfalls outdoor-Zielen in nächster Nähe mit einer anderen Sichtweise etwas abgewinnen zu können.

AUFRUF

Die Worte
„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“
sind angelehnt an die Anfangsverse von Goethes Vierzeiler Erinnerung:
„Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da.“
(Quelle: wikipedia)

Aufruf:
Vielleicht gibt es ja noch mehr Menschen, die ihre ganz kleine Reise/Urlaub gestalten (der Spaziergang um den Dorfweiher, zelten auf dem Balkon, vielleicht im eigenen Garten mit der Familie campen):
bitte macht Fotos und schreibt einen Reisebericht HIER.

Vielleicht können wir diese wundervolle Reiseseite ja vor der Abschaltung retten
und uns gegenseitig mit ein paar schönen Fotos positive Energie vermitteln.

© Birgit H., 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 22.03.2020
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 15.05.2020
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors