Zu Gast in Südafrika

Reisezeit: November / Dezember 2007  |  von Angela R.

Knysna und Featherbed Nature Reserve

Heute müssen wir endlich mal wieder nicht so früh aufstehen und Koffer packen. Der Bus bringt uns erst um halb zehn zur Waterfront von Knysna. Von dort aus fahren wir per Fähre über die Knysna Lagune zum Featherbed Nature Reserve, eimen ca. 150 ha großen privaten Naturreservat. Dort werden wir von einem Unimog, auf Anhängen sitzend, den Berg rauf gezogen und machen zwischendurch Halt bei einem tollen Aussichtspunkt.

Oben angekommen klettern wir erneut von den Anhängern herunter und beginnen den Abstieg entlang der Klippen zurück zu unserem Ausgangspunkt. Unterwegs haben wir eine schöne Aussicht und schiessen einige tolle Erinnerungsfotos.

Auf dem Bushbock Trail

Auf dem Bushbock Trail

Am Fuße des Berges angekommen stoßen wir auf ein Gehege welches die kleinste Antilopenart die 'Blauen Duikers' beherbergt.

Ein Blue Duiker

Ein Blue Duiker

Ein kleines Stück weiter koennen wir schon das Restaurant ausmachen in dem wir unser Lunch Buffet bekommen bevor uns die Fähre wieder zurück zur Waterfront bringt wo wir den Rest des Nachmittags verbringen.
Bevor uns unser Bus wieder einsammelt suchen wir nach einem Laden in dem wir unseren Wasservorrat auffrischen können. Da wir an der Waterfront nicht fündig werden gehen wir weiter in den Ort hinein. Hätten wir vorher gewusst was uns hier erwartet wären wir früher dorthin gegangen! Von überall schallt fröhliche Musik und die Straßen sind auf einmal von Einheimischen bevölkert. Hier tobt das Leben! Aber leider haben wir nicht mehr viel Zeit und wir müssen zurück zum Bus um uns in die Einöde transportieren zu lassen

© Angela R., 2007
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Knysna und Featherbed Nature Reserve
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das Reisefieber hat mich wieder gepackt und ein neuer Kontinent wartet darauf entdeckt zu werden. Diesmal wird es mich nach Südafrika führen wo ich Land und Leute zwischen Johannesburg und Kapstadt erkunden werde. Du willst mehr über meine Reise erfahren?!? Dann FOLLOW ME......
Details:
Aufbruch: 21.11.2007
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 05.12.2007
Reiseziele: Südafrika
Swasiland
Der Autor
 
Angela R. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors