Indonesien "Selamat datang"

Reisezeit: September / Oktober 2009  |  von Kathrin B.

Hauptinsel Java: Prambanan

Prambanan - hinduistische Tempelanlage

Nach so wenig Kultur geben wir uns jetzt das volle Programm: Auf dem Plan stehen Prambanan (Tempelanlage), Borobodur (Tempelanlage) und der Mount Bromo.

Da kommt Freude auf - mit diesem Bus dürfen wir mitfahren

Da kommt Freude auf - mit diesem Bus dürfen wir mitfahren

Candi Prambanan

Candi Prambanan befindet sich ca. 18 km östlich von Jogjakarta. Errichtet wurde Prambanan um das Jahr 850. Die Tempelanlage wurde nach der Errichtung aber bald verlassen und begann zu verfallen.
Der Tempel ist einer der größten hinduistischen Tempel in Südostasien und wurde 1991 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Die hohen und spitzen Bauformen sind wohl typisch für hinduistische Tempel.

Nach soviel Kultur muss man auch mal abhängen!
Die Tempelanlage ist zwar toll, aber ein Türmchen schaut halt aus wie's andere. Vielleicht sind wir kleine Kulturbanausen?!
Egal, wir haben uns gefreut, die Bekanntschaft von Prambanan gemacht zu haben und ziehen weiter...

© Kathrin B., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Prambanan
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach Jahren des nicht-Reisens endlich der ersehnte Rucksackurlaub. 6 Wochen über Bangkok, Kuala Lumpur nach Indonesien. Die Reise wird uns nach Sumatra, Java, Bali und die Gili Islands führen. Wir sind gespannt :-)
Details:
Aufbruch: 16.09.2009
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 26.10.2009
Reiseziele: Thailand
Singapur
Indonesien
Der Autor
 
Kathrin B. berichtet seit 20 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors