Reif für die Inseln - Thailand 2011

Reisezeit: Februar / März 2011  |  von Stefanie L.

"Inselhüpfen" in der Andamanensee

Reif für die Inseln

Da mir Thailand letztes Jahr so gut gefallen hat flieg ich dieses Jahr nochmal hin. Wieder im Februar, als Heilmittel gegen Winterdepression (letztes Jahr hat es ganz gut funktioniert, na gut, dass dann bei meiner Rückkehr noch Schnee lag war nicht geplant...).

Dieses Jahr gibt es kein Sightseeing, keine Bergbesteigungen, keine Regenwaldwanderungen. Stattdessen werde ich die 3 Wochen "nur" auf einigen Inseln der Andamanensee verbringen. Auf Ko Hai (Ko Ngai) fange ich an und dann mal sehen. Gebucht ist ab Ko Hai noch nichts, nur der Rückflug ab Phuket. Und auf dem Weg dahin liegen viele viele verlockende Inseln.

Geplant ist, dass ich mich die meiste Zeit unter Wasser befinden werde und darum habe ich mir meinen ersten Tauchcomputer geleistet, mit dem ich leider noch garnicht umgehen kann...naja, learning by doing, man darf gespannt sein...

Meine Sammlung Reisetagebücher....jetzt neu: rechts unten. 
Ratet mal wo ich war

Meine Sammlung Reisetagebücher....jetzt neu: rechts unten.
Ratet mal wo ich war

© Stefanie L., 2011
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand: Reif für die Inseln
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 10.02.2011
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 05.03.2011
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Stefanie L. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.