...wir sind dann mal fast weg!

Reisezeit: September / Oktober 2020  |  von Katja Jäger

Können Füsse über Nacht 5 kg schwerer werden?

Und wieder HOLZSTEG

Und wieder HOLZSTEG

Tag 3...

Erwartungsgemäß haben wir ziemlich fest geschlafen und ebenso erwartungsgemäß lustig war das improvisierte Frühstück unseres Surfer Chaots.
Wurst und Käse, Butter und Kaffe. Dazu Tetra Pack Multivitamin Saft, wir damals in der Schule- per mini Knickstrohhalm getrunken. Frische  Brötchen  und Kaffee- schwarz, wegen Mangel an Kuhsaft! Alles zwanglos auf den Tisch gestellt.

Die ersten Meter auf dem heutigen  Marsch waren der Hammer.
Die Füsse haben bei Thorsten  gestern am meisten gelitten. Bei Katja mehr so der Bereich, wo der Rucksack aufliegt.

Die ersten Kilometer waren super anstrengend. Der erste Kaffee ließ 6km auf sich warten. Und genau bei diesem Kaffee entschieden wir, dass der heutige Tag ein kurzer Wandertag wird! Da wir nur noch wenige Kilometer Küstenweg vor uns haben, suchten wir uns ein Zimmer am Meer.
Pünktlich zur Mittagszeit und zum Nieselregen erreichten wir nach 13 km Marinhas. 
Während des sehr Fleisch und Weinhaltigen Mittagessens hat Thorsten bereits Kühlgel auf die geschwollenen Knöchel geschmiert.
Den Rest des nachmittags war ausruhen, waschen und nix tun angesagt. Morgen haben wir eine Etappe von 19km vor uns. Wenn die Druckstellen oben, unten und hinten am Körper mitmachen!!!
Ach ja, und das Wetter...es soll heute Nacht Sturm bis 40km/h und Regen kommen.

Toller Strand zum ausruhen

Toller Strand zum ausruhen

© Katja Jäger, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Portugal Können Füsse über Nacht 5 kg schwerer werden?
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der portugisische Jakobsweg- für Tiefenentspannte! ... ein weiterer Punkt auf unserer TO DO Liste!
Details:
Aufbruch: 28.09.2020
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 14.10.2020
Reiseziele: Portugal
Der Autor
 
Katja Jäger berichtet seit 16 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors