Chile und Mendoza

Reisezeit: November / Dezember 2013  |  von Yvonne Hofmann

Auf der Strecke

Auf der Strecke

Während eines Zwischenstopps in Villarica wohnen wir ein Weilchen einem Schulfest mit Tanz- und Musikeinlagen bei, bevor wir uns auf die Panamericana - den Highway Nr. 5 - in Richtung Nationalpark "Laguna del Laja" gegeben.
Die Strecke führt überwiegend durch grüne, saftige Landschaft mit zahlreichen Bäumen, Feldern und kleinen Dörfern.

Schulfest in Villarica

Schulfest in Villarica

Schulfest in Villarica

Schulfest in Villarica

Schulfest in Villarica

Schulfest in Villarica

Schulfest in Villarica

Schulfest in Villarica

Etwas außerhalb finden wir eine einfache Unterkunft auf idyllischem, von Bergen umrahmten Terrain.

Einfache Unterkunft in der Nähe von Villarica

Einfache Unterkunft in der Nähe von Villarica

Einfache Unterkunft in der Nähe von Villarica

Einfache Unterkunft in der Nähe von Villarica

Während wir unsere selbst gekochten Nudeln verzehren, werden wir von hungrig dreinblickenden Pfauen und einer Katze belagert.

© Yvonne Hofmann, 2021
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Chile Auf der Strecke
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bericht über eine dreiwöchige Reise durch Chile mit einem Abstecher in die Weinregion Mendoza in Argentinien.
Details:
Aufbruch: 24.11.2013
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.12.2013
Reiseziele: Chile
Der Autor
 
Yvonne Hofmann berichtet seit 36 Monaten auf umdiewelt.