Syros und Milos

Reisezeit: Juni 2022  |  von Evi aus Tirol

Milos - Adamas: Around Milos cruise

Mit dem Boot "Captain Yiangos" umrundeten wir von 9.00 h morgens bis fast 19.00 h die hufeisenförmige Insel und machten auch einen Abstecher nach Kimolos. Alle an Bord (fast ausschließlich Italiener) bestaunten diese fantastische Küste mit ihren bizarren Felsformationen und knipsten wild drauflos, so auch wir. Jetzt haben wir viele, zu viele Fotos!
Jung und alt erfreuten sich an dem glasklaren Wasser und hatten ihren Spass bei den Schwimmstopps. Es herrschte eine feine Atmosphäre an Bord und es war ein sehr schönes Erlebnis bei einem Traumwetter ohne Wind.

Manni traut sich!

Manni traut sich!

... und wo ist er jetzt?

... und wo ist er jetzt?

gottseidank, er ist wieder aufgetaucht!

gottseidank, er ist wieder aufgetaucht!

... und wo wir waren, waren die Reichen und Schönen natürlich auch!

... und wo wir waren, waren die Reichen und Schönen natürlich auch!

Sie hatten selbstverständlich hinten eine Badeinsel, sowie Beiboote und ein paar Jetskis mit an Board.

Sie hatten selbstverständlich hinten eine Badeinsel, sowie Beiboote und ein paar Jetskis mit an Board.

in der Mitte das Auge von ....?

in der Mitte das Auge von ....?

Stopp in Kimolos (Anm. für Daniel + Sandra: das Restaurant Spagettifresser gibt es noch!)

Stopp in Kimolos (Anm. für Daniel + Sandra: das Restaurant Spagettifresser gibt es noch!)

Glaronisia, die kleinen Inseln zwischen Kimolos und Milos, sind ganz etwas Besonderes. Sie bestehen aus erstarrtem Magna, welche in sechseckigen Säulen kristallisiert ist.

Glaronisia, die kleinen Inseln zwischen Kimolos und Milos, sind ganz etwas Besonderes. Sie bestehen aus erstarrtem Magna, welche in sechseckigen Säulen kristallisiert ist.

Der Kapitän beherrschte sein Schiff souverän. Zentimetergenau steuerte er auf die Felsen zu ...

Der Kapitän beherrschte sein Schiff souverän. Zentimetergenau steuerte er auf die Felsen zu ...

... und zentimetergenau schipperte er das Schiff zwischen diese Felsen hindurch.

... und zentimetergenau schipperte er das Schiff zwischen diese Felsen hindurch.

die Plaka zieht sich oben am Berg entlang

die Plaka zieht sich oben am Berg entlang

Klima, das Fischerdorf - unten der Wohnraum, wo auch das Boot garagiert wird, und oben wird geschlafen.

Klima, das Fischerdorf - unten der Wohnraum, wo auch das Boot garagiert wird, und oben wird geschlafen.

© Evi aus Tirol, 2022
Du bist hier : Startseite Europa Griechenland Around Milos cruise
Die Reise
 
Worum geht's?:
Diese zwei Schönheiten in der Ägäis warten um von uns "entdeckt" zu werden.
Details:
Aufbruch: 06.06.2022
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 26.06.2022
Reiseziele: Griechenland
Der Autor
 
Evi aus Tirol berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/9):
Alfred Götsch 1656500878000
Einfach ganz tolle Bilder und Berich­te..
Alfred Götsch 1656055267000
Hallo - Einfach wun­der­bar. Ein Land im Urlaub so kennen zu lernen ist schon ganz was an­de­res, Ei­gent­lich viel inte­res­santer als nur hin­flie­gen, san­dlie­gen und maximal den Strand er­wan­dern.. Die Bilder sind bein­druckend. Noch ein paar schöne Tage und ei­gent­lich freuen wir uns auf ein Wie­der­se­hen.­
Lie­be Grüße Mama und Papa
Eva 1655976707000
Hallo E­vi
­

so ein toller REi­se­bericht und traum­haft schöne Fotos. ... vor allem Milos ist pit­to­resk. Bin ges­pannt wie es weiter geht