Wandern im Harz

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar 2015 - Dezember 2020  |  von Ines Buchholz

April 2015 - Werningerode

Werningerode - Bunte Stadt am Harz

Die beliebte Stadt Wernigerode mit dem historischen Stadtkern und den aufwendig restaurierten und farbenfrohen Fachwerkhäusern liegt am Nordrand des Harzes. Den Beinamen „Bunte Stadt am Harz“ prägte der deutsche Schriftsteller Hermann Löns gegen Ende des 19ten Jahrhunderts.

Hoch über der Stadt thront das Schloß von Werningerode, unser heutiges Ziel.

Von hier haben wir unser Ziel schon vor Augen.

Von hier haben wir unser Ziel schon vor Augen.

Zum Schloß gelangt man auf einem befestigten Weg. Auf halber Höhe ein Blick auf die Stadt.

Zum Schloß gelangt man auf einem befestigten Weg. Auf halber Höhe ein Blick auf die Stadt.

Wir kommen dem märchenhaften Schloß immer näher.

Wir kommen dem märchenhaften Schloß immer näher.

Oben angekommen, erkunden wir den Innenhof.

Oben angekommen, erkunden wir den Innenhof.

Von hier oben hat man eine gute Aussicht auf das Harzer Umland.

Von hier oben hat man eine gute Aussicht auf das Harzer Umland.

Blick von der Burg auf Werningerode

Blick von der Burg auf Werningerode

Vom Spielhaus zum Rathaus

An der Stelle des heutigen Rathauses Wernigerode befand sich ein im Jahre 1277 erstmals urkundlich erwähntes Spielhaus. Der letzte Wernigeröder Graf schenkte es 1427 kurz vor seinem Tode der Stadt. Bis dahin diente es den Grafen von Wernigerode als Gerichtshaus und Stätte verschiedener mittelalterliche Vergnügungen.
Bereits im Jahre 1494 wurde dem heutigen Rathaus Wernigerode ein Fachwerkgeschoss aufgesetzt.

Das Rathaus ist ein weiteres touristisches Magnet der Stadt.

Das Rathaus ist ein weiteres touristisches Magnet der Stadt.

Ein Blick in die Fußgängerzone mit ihren schön restaurierten Fachwerkhäusern.

Ein Blick in die Fußgängerzone mit ihren schön restaurierten Fachwerkhäusern.

© Ines Buchholz, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nur wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen (von Johann Wolfgang von Goethe)
Details:
Aufbruch: 28.02.2015
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: 31.12.2020
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Ines schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors