Viva Costa Rica

Reisezeit: August 2007 - März 2008  |  von Benjamin Schmidt

Atlanta to San Jose

Nach einer Uebernachtung in Atlanta bin ich dann morgens um 10h am Flughafen angekommen. ich dachte nur ich waere in san Jose (Flugticket)und habe dann im Instituto angerufen und die meinten ich waere in Alajuela ( Dort wohne ich). Total verwirrt bin ich dann einfach zum Ausgang gegangen und wurde von meiner Familie in Empfang genommen. Spaeter stellte sich heraus, dass Costa es nicht auf die Reihe bekommen hat der ganzen welt zu erzeahlen, das der Flughafen von San Jose nach Alajuela verlegt wurde. Nach 30 Minuten Fahrt durch Armenviertel und Blechhuetten, bin ich dann in Carillos Alto
(Mein Viertel) angekommen. Meine gesammte familie wohnt dort:
Meine Mutter hat 10 Geschwister und die haben alle mindestens zwei Kinder.Man kann sich also vorstellen was hier los ist.ich habe nicht geschlafen, sondern bin direkt in die City mit meiner kleine Schwester Lilliana .Jedoch da hier momentan Regenzeit ist,war der Besuch eher Kurz.(Regenzeit-regen ist kein normaler regen= soviel wasser,das die Strassen teilweise kaputt gehen,Heauser, und autos weggerissen werden.)
zurueck im Haus alles nass und klamm, gab es dann pollo con arroz (Huehnschen mit reiz) und dazu so lecjeren saft von Fruechten die ich noch nir gesehen habe...me gusta mucho! Die Familie ist total offen, freundlich, und gutherzig. ich habe mich direkt voellig wohlgefuehlt! Fotos folgen bald! bis dahin hasta luego.

mein Onkel Randal

mein Onkel Randal

meine tia

meine tia

Meine Geschwister und ich vor der Lagune
(naechster Bericht)
Lilli,Grevin,Anthony

Meine Geschwister und ich vor der Lagune
(naechster Bericht)
Lilli,Grevin,Anthony

Eine Ueberschwemmte Strasse in Alajuela.

Eine Ueberschwemmte Strasse in Alajuela.

Mein Zimmergenosse...und der hat viele Freunde.

Mein Zimmergenosse...und der hat viele Freunde.

© Benjamin Schmidt, 2007
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Atlanta to San Jose
Die Reise
 
Worum geht's?:
7 Monate Costa Rica! Freinwilligendienst bei einer Organisation (PANI) welche Kinderheime in Alajuela und Naranja unterhält,wie auch Unterstützung der Einheimischen bei Schutzmaßnahmen für den Regenwald.
Details:
Aufbruch: 31.08.2007
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 31.03.2008
Reiseziele: Costa Rica
Nicaragua
Der Autor
 
Benjamin Schmidt berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors