In 300 Tagen um die Welt - Ein kleines Reisetagebuch

Reisezeit: April 2005 - Februar 2006  |  von Sonja Liptai

Von Deutschland brechen wir über die USA, West Samoa, Neuseeland, Australien und Südostasien nach Indien und Südafrika auf, um dort im Krankenhaus einen Teil unseres Praktischen Jahres zu machen. Für mentale, passive oder philosophische Begleitung sind wir jederzeit dankbar!

Vor Abreise

Die ersten Schritte sind schon eine ganze Weile getan und die wichtigsten sogar vollendet... das Staatsexamen liegt endlich hinter uns, Heidi ist mit dem Hebammen-Praktikum fertig, und langsam werden erste Verabschiedungen ausgesprochen. Komisches Gefühl! Heute ist Montag, und es sind noch neun Tage bis zum Abflug nach New York. Mein Passfoto für den internationalen Führerschein war zu klein, also darf ich morgen früh erneut auf das Neustädter Landratsamt, um den freundlichen Damen ein grösseres Bild von mir zu bringen. Nicht tragisch. Die Tage plätschern so vor sich hin, und obwohl es genügend zu tun gäbe, komme ich mir trotzdem so vor, als läge eine unglaublich öde Zeit vor mir. Sind wohl die Post-Examens-Depressionen?! Aber vielleicht liegt es auch nur daran, dass Volker die ganze Zeit arbeitet und ich im Schwarzwald sitze...
Ich glaube, heute werde ich neben meinen obligatorischen Doktorarbeits-Bemühungen mal alle email-Adressen raussuchen, um Euch auch tatsächlich an diesem Bericht teilhaben zu lassen! Wäre ja irgendwie kontraproduktiv, wenn keiner davon weiß (wäre er dann eigentlich tatsächlich geschrieben worden?). Also ran an die Arbeit, was im Moment des Lesens übrigens auch für DICH gelten sollte, ich bestehe auf ausführliche Kommentare!
Knutsch fürs erste,
Sonni***

© Sonja Liptai, 2005
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA: Vor Abreise
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 20.04.2005
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 13.02.2006
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Samoa
Australien
Singapur
Indien
Der Autor
 
Sonja Liptai berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.