Ein halbes Jahr in Australien und Südostasien

Reisezeit: November 2010 - April 2011  |  von Mathias Niederberger

Fiji

Cruise auf Fiji

7.1.2010: Endlich sind wir am 19. Dezember 2010 in Fiji - der Traumdestination im Pazifik - angekommen. Nach einer Nacht im Flughafenhotel sind wir am naechsten Tag mit dem Taxi zum Hafen in Lautoka gelangt. Das Schiff hat uns sehr positiv ueberrascht. Es war nicht zu gross, sodass eine sehr familiaere Atmosphaere herrschte. Wir wurden auf typisch freundliche Fiji-Art mit Gesang empfangen.

Musikalischer Empfang zur Cruise auf Fiji

Musikalischer Empfang zur Cruise auf Fiji

Die anschliessende Woche auf dem Schiff war absolut traumhaft und fuer alle zu empfehlen. Man hat sich schnell untereinander kennengelernt und auch die Crew war sehr freundlich und zuvorkommend. Jeden Tag hat man sehr viel und sehr gut gegessen. Zwei Mal haben wir Ausfluege in Doerfer unternommen und an den uebrigen Tagen haben wir Aktivitaeten am Strand genossen.

Weihnachten auf Fiji war sehr speziell. In der Hitze des Suedpazifiks wollte nicht so wirklich Weihnachtsstimmung aufkommen... Aber ich glaube alle haben die spezielle Stimmung sehr genossen.

Auf der Hauptinsel von Fiji regnet es fast taeglich in der aktuellen Regensaison. Das Wetter auf den Inseln, noerdlich der Hauptinsel wo wir hingefahren sind, war aber hervorragend und wir hatten nur einmal Regen. Sonst war es immer sonnig und angenehm warm (27/28 Grad).

Etwas Action gab es dann in der letzten Nacht noch: Aufgrund einer Tsunami-Warnung in Vanuatu musste das Schiff fluchtartig um 3.30 Uhr in tiefere Gewaesser aufbrechen. Der Tsunami ist dann aber nicht wirklich gekommen (eine ca. 15 cm hohe Welle), sodass wir nichts davon gemerkt haben.

Die letzten zwei Naechte haben wir dann noch einmal so richtig im Sheraton Hotel auf Fiji genossen, bevor es dann wieder zurueck nach Sydney gegangen ist.

© Mathias Niederberger, 2010
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein halbes Jahr reise ich via Dubai nach Australien und weiter nach Südostasien. Die Reise geht über Vietnam, Kambodscha, Thailand, Myanmar, Malaysia nach Indonesien. Die Vorbereitungen sind getroffen, nun kann es am 2. November endlich losgehen...
Details:
Aufbruch: 02.11.2010
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 29.04.2011
Reiseziele: Australien
Vereinigte Arabische Emirate
Fidschi
Vietnam
Kambodscha
Thailand
Myanmar
Laos
Indonesien
Malaysia
Der Autor
 
Mathias Niederberger berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.