Ein verlängertes Wochenende ;-) in SOA (17 Tage)

Reisezeit: Januar / Februar 2013  |  von Christine und Mirko H.

Indonesien: Gili Trawangan

9. Tag

Hier mal ein paar Infos bezüglich unserer "Luxus Absteige". Wie gesagt, wir machen Backpacking Deluxe. Es gibt hier auf der Insel unzählige Hostels, usw. und auch ein paar Hotels der gehobenen Klasse.
Unser Horizontal Hotel hat keine Sterne Kategorie (Also 0-5****). Es ist ein chilliger Lounge-Club und bietet insgesamt 5 Luxury Suiten mit Private Jacuzzi, eine Open Air Couch mit Multimedia Anlage mit unzähligen Programmen und DVD-Sammlung von über 200 Filmen an (wer's braucht).
Das Frühstück wird in unserem Hotel immer chic hergerichtet serviert (Auswahl aus verschiedenen Set's). Das Horizontal hat kein Buffet. Das ist für uns auch mal wieder ganz toll. Der Ausblick ist jeden Morgen traumhaft. Siehe Bilder.

Heute ist mir (in meinen Augen) was Lustiges passiert. Jeden Tag schlendert der sicherlich offizielle Langnese-Verkäufer mit den Worten "ice cream, ice cream" ... über den Strand. Heute sagte er dann auch, als er neben mir stand, you like ice cream, ice cream, Marihuana... Häää... Habe ich richtig gehört
Ich wusste gar nicht, dass Magnum jetzt eine neue Sorte 'rausgebracht hat: mit Marihuana. Hier ist der Verkauf von Drogen leider genauso extrem wie in Laos, Vang Vieng.
Naja, auch hier gilt, wer's braucht...

Am Abend gab's hier, groß angekündigt, dann die Full Moon Party. Sogar der Kellner fragt nach dem Bringen der Getränke noch... You like mushrooms... Damit meint er nicht, wie bei uns daheim, das sogenannte Pfifferlings-Ragout.
Die Party fiel dann buchstäblich ins Wasser, da es später geregnet hat. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch, da es immer noch am Abend heiß ist und die meisten Partypeople Bikinis, usw. anhatten. Das geht halt perfekt am Strand...

Der übliche Weg zu unserer Frühstücks-Area. Bis jetzt sind wir immer alleine gewesen beim Essen.

Der übliche Weg zu unserer Frühstücks-Area. Bis jetzt sind wir immer alleine gewesen beim Essen.

Zum Glück bekommen wir noch einen Tisch

Zum Glück bekommen wir noch einen Tisch

Der "Standardblick" beim Frühstücken

Der "Standardblick" beim Frühstücken

Noch relääxxt 'nen Shake gegönnt und dann haben wir

Noch relääxxt 'nen Shake gegönnt und dann haben wir

uns auf den Weg gemacht (2 Meter) zu den Strandliegen (vorne links)

uns auf den Weg gemacht (2 Meter) zu den Strandliegen (vorne links)

Weitere 2 Minuten später ist die Christine schon im Wasser

Weitere 2 Minuten später ist die Christine schon im Wasser

Ice cream, ice cream, Marihuana

Ice cream, ice cream, Marihuana

Kurzer Snack...

Kurzer Snack...

Zwischendurch mal in den Jacuzzi springen schadet ja nicht

Zwischendurch mal in den Jacuzzi springen schadet ja nicht

Muss sein

Muss sein

Mal wieder indisch

Mal wieder indisch

Ich war auch dabei

Ich war auch dabei

Am Abend ging es dann auf die Full Moon Party

Am Abend ging es dann auf die Full Moon Party

Ob denen auffällt, dass die Kühltruhe nicht zugeht wegen dem kleinen Berg Bier

Ob denen auffällt, dass die Kühltruhe nicht zugeht wegen dem kleinen Berg Bier

Parteeeyyyy... zumindest soll es eine werden, wenn noch 2.000 Leute kommen

Parteeeyyyy... zumindest soll es eine werden, wenn noch 2.000 Leute kommen

Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Gili Trawangan
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach einer relativ kurzen Pause (9 Monate) geht's wieder spontan nach SOA. Macau, Bali, Gili Trawangan, Lombok, Kuala Lumpur... und wieder heißt es: Backpacking Deluxe
Details:
Aufbruch: 18.01.2013
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 03.02.2013
Reiseziele: Macau
Indonesien
Malaysia
Der Autor
 
Christine und Mirko H. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.