Auf gehts nach Südkorea, Thailand und auf die Philippinen

Reisezeit: September - November 2013  |  von Sophie G. Dominik Z.

Von Bangkok nach Koh Phangan

Der Nachtbus zum Hafen von Cumporn, von dem aus die Fähre nach Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui ablegt, hatte 60 Min. Verspätung. Die Beinfreiheit im Bus war in Ordnung und die Sitze ließen sich in eine bequeme Schlafposition zurück klappen. Wir fuhren von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens mit einem Zwischenstopp um auf die Toilette gehen zu können. In der Morgendämmerung erreichten wir den Hafen. Um 7 Uhr legte die Fähre (High Speed Catamaran) ab. Nach ca. 2 Stunden erreichte die Fähre Koh Tao, noch einmal 1 ¾ Stunde später Koh Phangan. Es regnete bei unserer Ankunft. Mit einem Pickup-Taxi für 150 Baht (3,50 €) pro Person fuhren wir quer über die Insel, zum Bootsableger, von dem aus man die Bucht "Bottle Beach" erreichen kann. Der Bootsführer erklärte uns, dass wir 500 Baht (7 €) zahlen müssten, falls wir alleine fahren wollten. Sollten sich noch mehr Leute finden, seien es nur 150 Baht pro Person.Wir beschlossen auf gut Glück noch etwas zu warten und gingen in dieser Zeit etwas essen. Nach der langen Reise hatten wir wirklich großen Hunger. Als wir wieder zum Bootsanleger liefen, regnete es inzwischen sehr stark. Es hatte sich Niemand weiteres gefunden und so fuhren wir alleine zum "Bootle Beach".

Los gehts!

Los gehts!

Packesel

Packesel

Müde von der langen Busfahrt

Müde von der langen Busfahrt

Busstop: Übermüdet im Asiashop

Busstop: Übermüdet im Asiashop

Am Hafen von Cumporn

Am Hafen von Cumporn

Lecker Frühstück... Chips und Asia-Nudelsalat

Lecker Frühstück... Chips und Asia-Nudelsalat

Koh Tao

Koh Tao

Koh Tao

Koh Tao

Regenwetter auf Koh Phangan

Regenwetter auf Koh Phangan

Überfahrt zum Bottle Beach

Überfahrt zum Bottle Beach

Bottle Beach!

Bottle Beach!

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Von Bangkok nach Koh Phangan
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es geht wieder los! Am 27.09.2013 führt es uns wieder nach Asien! Dabei gibt es auf unserer Reise drei große Stationen: 27.09.-08.10. Südkorea 08.10.-19.10. Philippinen 19.10.-11.11. Thailand
Details:
Aufbruch: 27.09.2013
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 11.11.2013
Reiseziele: Südkorea
Philippinen
Thailand
Der Autor
 
Sophie G. Dominik Z. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors