Auf gehts nach Südkorea, Thailand und auf die Philippinen

Reisezeit: September - November 2013  |  von Sophie G. Dominik Z.

Malapascua Island

Am nächsten Morgen erreichten Conni und Achim die Insel. Sie waren nach einer weiteren Übernachtung in Seoul von dort aus direkt nach Cebu geflogen (ohne Zwischenstopp in Manila).
In den nächsten Tagen hatten wir wunderbares Wetter - Viel Sonne und dazu einen angenehmen Wind. Benni, Jen, Achim und Dominik meldeten sich in der Tauchbasis des Resorts an und machten 1-2, manchmal sogar 3 Tauchgänge am Tag. Da ich erst letztes Jahr meinen Tauchschein (Open Water Diver) gemacht habe, war ich natürlich traurig, nicht mit tauchen zu können.
Das Frühstücksbuffet des Ocean Vida ist sehr gut, es gibt jeden Morgen frische Säfte (Mango, Ananas, Melone), gekochtes Ei, Rührei, Omelette nach Wunsch, frische geschnittene Mangos und Melone (manchmal auch Ananas), Käse, Wurst, Speck, verschiedene Sorten Marmelade, leckeren Honig, sowie Gebäck und verschiedenes Brot. Abends aßen wir meist auch im Ocean Vida - Das Essen ist einfach zu gut.
Zum Schnorcheln ist der Strand vor dem Resort nicht besonders geeignet. Man muss erst einige Meter weit hinaus schwimmen, um über das dichte Seegras hinweg zu kommen.
Alles in Allem ist unser Leben hier sehr sehr entspannt !
Am Morgen des 15.10. um kurz nach 8 Uhr, einen Tag nach dem Benni und Jen nach Bali aufgebrochen sind, gab es ein Erdbeben auf Cebu, dessen Epizentrum in Bohol lag. Auch auf Malapascua war das Beben deutlich zu spüren. Wir standen gerade am Frühstücksbuffet als sich das Gebäude, in dem wir uns befanden, wie ein Gummihaus bewegte. Nach 2-3 Minuten war das Beben vorbei. Nichts wurde beschädigt. Ein leichter Schock blieb dennoch zurück. Erstrecht, als wir erfuhren, dass es in Bohol und Cebu viel stärker gebebt hatte. Da in dieser Region der Erde mehrere Erdplatten aufeinander Treffen, sind Erdbeben hier keine Seltenheit.

Ocean Vida Dive & Beach Resort

Ocean Vida Dive & Beach Resort

Ocean Vida Dive & Beach Resort

Ocean Vida Dive & Beach Resort

Rezeption

Rezeption

Ocean Vida Dive & Beach Resort

Ocean Vida Dive & Beach Resort

Ausblick von Conni und Achim

Ausblick von Conni und Achim

Benni und Jen

Benni und Jen

Shopping im "Supermarkt"

Shopping im "Supermarkt"

Notizen für "Um die Welt"

Notizen für "Um die Welt"

Dish, unser Diveinstructor

Dish, unser Diveinstructor

Feiertag auf Malapascua

Feiertag auf Malapascua

Happy Hour

Happy Hour

Zugang zu unserem Zimmer

Zugang zu unserem Zimmer

Feinschmecker

Feinschmecker

Achim und Sophie

Achim und Sophie

Juhu!

Juhu!

Die Rabauken

Die Rabauken

Du bist hier : Startseite Asien Philippinen Malapascua Island
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es geht wieder los! Am 27.09.2013 führt es uns wieder nach Asien! Dabei gibt es auf unserer Reise drei große Stationen: 27.09.-08.10. Südkorea 08.10.-19.10. Philippinen 19.10.-11.11. Thailand
Details:
Aufbruch: 27.09.2013
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 11.11.2013
Reiseziele: Südkorea
Philippinen
Thailand
Der Autor
 
Sophie G. Dominik Z. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors