Auf gehts nach Südkorea, Thailand und auf die Philippinen

Reisezeit: September - November 2013  |  von Sophie G. Dominik Z.

Tagesausflug nach Calangaman Island

Um 9:30 Uhr brachen wir 4 mit 16 weiteren Personen zur Tagestour nach Calangaman Island auf. Die Bootsfahrt dorthin dauert ca. 2 Stunden. Kurz vor der Insel wurde ein Dive-Stopp eingelegt. Während die Taucher eine Stunde unter Wasser waren, wurden die Schnorchler an Land gebracht. Das Schnorcheln an der paradiesischen Insel ist zwar längst nicht mit dem Schnorcheln auf den Malediven oder in Ägypten vergleichbar weil einfach die bunte Fischvielfalt fehlt, jedoch ist das Wasser glasklar.
Über Calangaman Island ist vor allem zu sagen, dass es eine traumhafte kleine Insel ist, umgeben von türkisem Wasser und weißem Strand.
Nach dem ersten Tauchgang gab es auf der Insel ein Barbecue. Nach dem Essen stiegen wieder alle auf das Boot. Der zweite Tauchgang folgte, während die Schnorchler ebenfalls vom Boot aus noch einmal ins Wasser gingen. Nach dem letzten Tauchgang ging es wieder zurück nach Malapascua Island.

Du bist hier : Startseite Asien Philippinen Tagesausflug nach Calangaman Island
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es geht wieder los! Am 27.09.2013 führt es uns wieder nach Asien! Dabei gibt es auf unserer Reise drei große Stationen: 27.09.-08.10. Südkorea 08.10.-19.10. Philippinen 19.10.-11.11. Thailand
Details:
Aufbruch: 27.09.2013
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 11.11.2013
Reiseziele: Südkorea
Philippinen
Thailand
Der Autor
 
Sophie G. Dominik Z. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors