Italien und Sizilien Rundreise mit einem Motorroller

Reisezeit: Mai 2009  |  von Sepp Daffner

Durch Kalabrien an die Amalfiküste

Freitag 15.05 .09

Abfahrt Camping Letojanni ca. 7,30 Uhr Richtung Messina . Ich mußte durch ganz Messina durchfahren bis ich zum Hafen kam , war aber gut beschildert .Am Fährhafen angekommen kaufte ich mir ein Ticket nach Villa San Giovanni ( Kalabrien ) . Als ich auf die Fähre wartete kam eine Gruppe Motorradfahrer (7 Mann ) aus Deutschland und wir ratschten sofort . Das Ticket kostete 10 Euro u die Fahrt dauerte ca 1 Stunde .
In Villa San Giovanni angekommen programmierte ich mein Navi in Richtung Salerno.
Ich fuhr an der Mittelmeerküste durch Kalabrien ( sehr schön ) in Richtung Amantea .
Über Paola und Maratea fuhr ich nach Battipaglila , immer am Meer entlang und über herrliche Pässe und Landschaften . Dieser Streckenabschnitt war ein Traumerlebnis
,habe auch oft gehalten und genossen und Fotos gemacht . Es war schon spät als ich in Battipaglila ankam .Ich fuhr zum Strand runter und suchte einen Campingplatz . Gleich wurde ich fündig und baute mein Zelt im Camping Miramare auf . Der Campingplatz
Direktor ( so nannte er sich ) konnte ein bisschen Deutsch und kümmerte sich sofort um mich sehr freundlich .
Camping Miramare Battipaglila 14 Euro 450 km Wetter sehr gut 30 Grad

Überfahrt von Sizilien nach Kalabrien
Info Straße von Messina

Überfahrt von Sizilien nach Kalabrien

Info Straße von Messina

Überfahrt von Sizilien nach Kalabrien

Überfahrt von Sizilien nach Kalabrien

Mittelmeerküste bei Amantea

Mittelmeerküste bei Amantea

Mittelmeerküste bei Amantea
Info Amantea

Mittelmeerküste bei Amantea

Info Amantea

Battipaglila nahe Salerno

Battipaglila nahe Salerno

© Sepp Daffner, 2013
Du bist hier : Startseite Europa Italien Durch Kalabrien an die Amalfiküste
Die Reise
 
Worum geht's?:
Reisedauer :2 Wochen Reisekilometer auf der Straße :ca.3600 km Reisekilometer auf See : ca.850 km Die Reise führte über den Gardasee nach Pisa, Livorno, Palermo, Vulkan Ätna, Kalabrien, Amalfiküste, Adriatica, Rimini, Venedig, und Großglockner zurück nach München. Das war meine erste Reise auf diese Art
Details:
Aufbruch: 09.05.2009
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 22.05.2009
Reiseziele: Österreich
Italien
Deutschland
Der Autor
 
Sepp Daffner berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors