Die Prinzessin von Taj Mahal

Reisezeit: Dezember 2015 - Januar 2016  |  von Familie Ruderfussente

Frau Ente braucht einen Plan: Warum ein Plan?

Frau Ente braucht immer irgendwie einen Plan....Warum? Ein Plan gibt Sicherheit und Struktur und wenn er erstmal steht, dann kann man auch flexibel damit umgehen...

Ich bin also grundsätzlich ein Planungsmensch und in diesem Fall ganz besonders. Denn wir werden in ein Land reisen, dass nun für uns Nordlichter wirklich nicht so ganz ohne ist und außerdem nehmen wir unser 5-jähriges Kind mit. Da gilt es - zumindest für mich - ein paar mehr Sachen zu bedenken, als wenn man Urlaub auf dem Bauernhof um die Ecke macht.

Der Plan fūr den Plan sieht also vor, möglichst alle Eckdaten und -fakten so präzise wie möglich fest zu klopfen. Denn......Überraschungen und unvorhergesehenes sowie unvorstellbares und unglaubliches wird uns sicherlich zu Genüge "aus dem Plan" werfen....

Aber womit anfangen? Na logisch: Wie kommen wir nach Indien und wo genau eigentlich wollen wir dieses riesige Land erforschen?

Du bist hier : Startseite Asien Indien Warum ein Plan?
Die Reise
 
Worum geht's?:
Erpel, Ente und Küken begeben sich auf ihr bisher größtes Familienabenteuer..... Vom heimischen Ufer eines schönes Sees - in einem relativ kleinen Landkreis im Norden - in die große Weite Indiens.....
Details:
Aufbruch: 30.12.2015
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 23.01.2016
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
Familie Ruderfussente berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors