Während der Weihnachtszeit durch Vietnam & Kambodscha

Reisezeit: November / Dezember 2015  |  von Sven L.

Eine Reise zu den Wurzeln der Cham - Kultur in Vietnam und in das Land der Khmer mit seinen berühmten Tempeln von Angkor aber auch wunderschöne Naturlandschaften wie den Cuc Phuong Nationalpark bei Ninh Binh und das Mekong Delta.

Flug Berlin - Frankfurt - Saigon - Hanoi

Mehr als 1 Jahr ist es nun her das ich von Bali aus meinen Heimflug nach Berlin angetreten habe und daher war es höchste Zeit wieder meinen Koffer zu packen um neue Ziele zu erobern. Da das " Südostasienfieber " immer noch etwas in mir schlummerte stellte sich für mich nur die Frage welche Länder ich in dieser Region noch nicht besucht hatte und da währen die Philippinen , das Sultanat Brunei , Myanmar ( das alte Burma ) , das Land der 1 Millionen Elefanten ( Laos ) wobei von den 1 Million heute kaum noch was übrig ist , Kambodscha und Vietnam. Nach kurzen Überlegungen fiel meine Wahl auf Kambodscha das nicht zuletzt wegen seiner atemberaubenen Tempel von Angkor schon seit einigen Jahren auf meiner Wunschliste ganz oben stand. Nun mag ich es bekanntlich nicht so sehr wenn ich nach einen Langstreckenflug schon nach 1 oder 2 Wochen wieder zurück nach Deutschland fliege und das nicht nur aber auch aus Umweltschutzgründen. Sicher könnte man auch alleine in Kambodscha 4 oder 5 Wochen verbringen denn das Land hat ja nicht nur Angkor im Angebot aber 2,5 Wochen erschienen mir für einen ersten Besuch als ausreichend daher mußte mindestens noch ein zweites Land ins Programm und was läge da näher als Vietnam. Ich wußte natürlich das Vietnam zu den wenigen noch verbliebenen kommunistischen Staaten in unserer Welt gehört aber das schreckte mich nicht all zu sehr ab und das war auch gut so wie ich am Ende der Reise feststellen konnte. Also Flug Tickets wie immer einige Monate vor Reisebeginn gebucht wobei ich mich dieses mal für Vietnam Airlines entschieden habe und für die 6 Flüge ( enthalten sind die Zubringerflüge ) 690 Euro bezahlt habe. So wie man zumindest bis heute in China kein Visum braucht wenn man sich in Peking , Shanghai . Kanton und einigen anderen Städten nicht länger als 72 Stunden aufhält so braucht man auch für Vietnam kein Visum wenn man nicht länger als 15 Tage im Land bleibt aber da es bei mir mehr als 15 Tage waren brauchte ich ein Visum. Das war aber kein großes Problem denn wozu wohne ich schließlich in Berlin also rauf auf den Drahtessel und nach 20 Minuten lockeren fahrens war ich bereits vor der Botschaft Vietnams in Berlin Treptow. Kurz ein Zettel ausgefüllt und nach 2 Minuten erhielt ich schon meinen Abholschein. 5 Tage später bezahlte ich brav meine 75 Euro und fertig war der erste Akt. Die Botschaft von Kambodscha in Berlin Pankow liegt von meiner Wohnung aus nicht ganz so günstig aber auch hier keine großen Wartezeiten und wenige Tage später erhielt ich für 40 Euro auch mein Visum für Kambodscha. Impfungen waren alle noch relativ frisch daher konnte es jetzt los gehen !! Die Preise und Umrechnungskurse in diesen Reisebericht beziehen sich auf den Zeitraum der Reise also Nov. / Dez. 2015 !!

Von Berlin aus ging es über Franfurt nach Saigon

Beides Vietnam Airlines - die hintere Maschine ein Airbus A 350 geht nach Hanoi und  mit der vorderen eine Boeing 787  geht es für mich nach  Saigon

Beides Vietnam Airlines - die hintere Maschine ein Airbus A 350 geht nach Hanoi und mit der vorderen eine Boeing 787 geht es für mich nach Saigon

Einmal über den halben Globus

Einmal über den halben Globus

Im Dreamliner einer nagelneuen  Boeing 787  der Vietnam Airlines von Frankfurt nach Saigon

Im Dreamliner einer nagelneuen Boeing 787 der Vietnam Airlines von Frankfurt nach Saigon

Auch auf diesem Flug mußte ich nicht hungern

Auch auf diesem Flug mußte ich nicht hungern

Lichtveränderungen im Dreamliner

Lichtveränderungen im Dreamliner

Wir befinden uns bereits über Kambodscha

Wir befinden uns bereits über Kambodscha

Über den Wolken Südostasiens

Über den Wolken Südostasiens

Airport Saigon oder wie man in Vietnam auch sagt Ho Chi Minh City

Airport Saigon oder wie man in Vietnam auch sagt Ho Chi Minh City

Vietnam Airlines am Airport in Saigon

Vietnam Airlines am Airport in Saigon

Vietnam Airlines am Airport in Saigon

Vietnam Airlines am Airport in Saigon

Air Asia Maschine am Airport Saigon

Air Asia Maschine am Airport Saigon

Warten auf die Koffer

Warten auf die Koffer

Weiter geht es zum Anschlußflug nach Hanoi

Weiter geht es zum Anschlußflug nach Hanoi

Schalter von Vietnam Airlines

Schalter von Vietnam Airlines

Dort wird mein Flug schon angezeigt

Dort wird mein Flug schon angezeigt

Einstieg

Einstieg

Eva Air in Saigon

Eva Air in Saigon

Weiter gehts nach Hanoi

Weiter gehts nach Hanoi

Ankunft am Airport Hanoi

Ankunft am Airport Hanoi

Korean Air am Airport Hanoi

Korean Air am Airport Hanoi

In der mitte Singapure Airlines und dahinter Eva Air aus Taiwan am Airport Hanoi

In der mitte Singapure Airlines und dahinter Eva Air aus Taiwan am Airport Hanoi

Vietnam Airlines am Airport in Hanoi

Vietnam Airlines am Airport in Hanoi

© Sven L., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Vietnam: Flug Berlin - Frankfurt - Saigon - Hanoi
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 22.11.2015
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 31.12.2015
Reiseziele: Vietnam
Kambodscha
Thailand
Der Autor
 
Sven L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors