"VIVE LA FRANCE"

Reisezeit: Juli / August 2017  |  von Birgit H.

ZUSAMMENFASSUNG - NACHWORT

Strecke:
Nürnberg (Franken) – Buxheim (Allgäu) – Eguisheim (Elsaß) – Volvic (Auvergne) – Vergeroux – Rochefort – Montalivet (Atlantik) – St. Julien de Lampon (Dordogne) – Entrée Gorges du Tarn (Cevennes) – Langogne (Nord-Cevennes) – Dole (Bourgogne-Franche-Comté) – Nürnberg

Kilometer: 3514
Übernachtungen: 13
Preis: 236,61 € (durchschnittlich: 18,20 €)
Fotos: ca. 500 Stück

Auf meiner kleinen Reise habe ich viele wunderschöne Landschaften gesehen.

Es boten sich abwechslungsreiche, herrliche Fotomotive allerorts.

Ich traf ausschließlich freundliche Menschen (merci beaucoup à tous). Mein Französisch hat sich von anfänglichem „Rumstottern“ und nach Vokabeln suchen am Schluss so verbessert, dass durchaus nette Unterhaltungen zu führen waren.

Es hat sich nirgends jemand in die Luft gesprengt.
Kein Laster ist in Menschenmengen gerast, die waren alle brav auf der Straße oder als Camping-Umbau gemütlich auf den Plätzen.
Und es ist auch nirgends jemand mit Axt und Messer bewaffnet auf Campingplätzen oder in Orten Amok gelaufen!

Es gibt sie also noch: die friedliche Welt.

Auf der Heimfahrt im Radio hörte ich von den Unwettern in Italien/Österreich, sowie diversen schweren Unfällen auf den Autobahnen.

Es ist nicht selbstverständlich, dass man unbeschadet reist und ich bin sehr dankbar, dass mir dies vergönnt war!

Und nach dem Motto:
„NACH der Reise ist VOR der Reise“
Wird es bestimmt nicht die letzte Fahrt dieser Art gewesen sein.

au revoir la France et à bientôt

© Birgit H., 2017
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich ZUSAMMENFASSUNG - NACHWORT
Die Reise
 
Worum geht's?:
zur Verfügung stehen: 2 Wochen Urlaub und ein Kombi mit Dachzelt: Start ist in Nürnberg angedacht ist die Fahrt zur Atlantikküste "der Weg ist das Ziel" und in diesem Fall der Urlaub
Details:
Aufbruch: 29.07.2017
Dauer: 16 Tage
Heimkehr: 13.08.2017
Reiseziele: Deutschland
Frankreich
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors