Kanada-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - mein Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Ca, British Columbia: Vancouver 4

Das Vancouver Aquarium
(auch Vancouver Aquarium Marine Science Centre oder Vanaqua genannt) ist ein Aquarium in der kanadischen Stadt Vancouver. Es befindet sich im Stanley Park und ist eines der wichtigsten Ziele für Touristen. Das Aquarium wird von einer Non-Profit-Organisation betrieben, die keine staatliche Unterstützung erhält. Es ist das größte Aquarium und meeresbiologische Forschungszentrum in Kanada. Das 9000 m² große Grundstück ist im Besitz der Stadt und wird von der städtischen Parkbehörde verwaltet.

Zu besichtigen sind unter anderem Delfine, Haie, Weißwale, Stellersche Seelöwen, Seehunde und Seeotter. Insgesamt leben hier rund 300 Fischarten, Tausende von Wirbellosen, 56 Amphibienarten, 60 Säugetiere und Vögel.

Die Eröffnung erfolgte am 15. Juni 1956, womit Vanaqua das älteste öffentlich zugängliche Aquarium Kanadas ist. Es ist heute das größte des Landes und gehört zu den fünf größten in Nordamerika.

Ein giftiger Pfeilfrosch...

Ein giftiger Pfeilfrosch...

Quallen mit langen Tentakeln...

Quallen mit langen Tentakeln...

Unterwasserwelt in unendlicher Vielfalt...

Unterwasserwelt in unendlicher Vielfalt...

Seesterne und Korallen...

Seesterne und Korallen...

Flipper...

Flipper...

Guck nicht so blöd...

Guck nicht so blöd...

Zu zweit spielen ist doch schöner...

Zu zweit spielen ist doch schöner...

Ich tauch gleich wieder ab...

Ich tauch gleich wieder ab...

Beluga Wal...

Beluga Wal...

Amerikanische Riesenkröte...

Amerikanische Riesenkröte...

Ein Wesen, welches ich noch nie gesehen habe...

Ein Wesen, welches ich noch nie gesehen habe...

Per SMS erhalten wir die Nachricht, dass "Tonellys" relativ spät auf dem CP eintreffen werden...; wir laden sie zu einem Spaghettiplausch ein und sie erklären uns, dass sie aus persönlichen Gründen für zwei Wochen in die Schweiz zurückfliegen werden...; bestimmt werden wir uns wiedersehen...; "Alles Gute für euch beide...!

Per SMS erhalten wir die Nachricht, dass "Tonellys" relativ spät auf dem CP eintreffen werden...; wir laden sie zu einem Spaghettiplausch ein und sie erklären uns, dass sie aus persönlichen Gründen für zwei Wochen in die Schweiz zurückfliegen werden...; bestimmt werden wir uns wiedersehen...; "Alles Gute für euch beide...!

© Peter S., 2012
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich bin in Pension und habe mich seit geraumer Zeit auf meine Traumreise vorbereitet. Die Reise führt mich quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei will ich fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu dem Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: Januar 2018
Reiseziele: Schweiz
Deutschland
Kanada
Vereinigte Staaten
Mexiko
Der Autor
 
Peter S. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors