In 6 Wochen von Panama City zur Halbinsel Yucatan in Mexico

Reisezeit: Juli - September 2006  |  von Christian Sandtner

3. Station - Nicaragua: >> San Juan del Sur

San Juan del Sur. Unser erstes Oertchen in Nicaragua gleich nach Costa Rica.

3 Naechte da gewesen.

Nachdem wir am ersten Tag recht spaet ankamen und nach ewig langer Busfahrt [mal wieder] ziemlich am Sack waren haben wir da auch nicht mehr viel gemacht ausser gelesen und was gegessen.

Am 2ten Tag lagen wir den ganzen Tag am Strand und haben den wundervollen Ausblick genossen. Das Wasser hier ist, wie nicht anders zu erwarten war, keine besonders grosse Abkuehlung.

Blick aufs Meer

Blick aufs Meer

Und nochmal. (Das mit der Sonne ist absichtlich)

Und nochmal. (Das mit der Sonne ist absichtlich)

Blick auf die Strandpromenade von San Juan del Sur

Blick auf die Strandpromenade von San Juan del Sur

Am 3ten Tag waren wir den ganzen Tag surfen. Ja, wie haben uns einen Lehrer klar gemacht, Bretter ausgeliehen und sind in die naechte Bucht gefahren wo wie dann weiter ausserhalb mit Wellen zu tun hatten die 3 Meter oder hoeher waren.

Hat auch ganz gut geklappt. Surfen hat schon was... ein wenig wie Snowboarden .. so gesehen viel es mir sehr leicht. hehe.

Ich (Christian) aufm Brett *grins*

Ich (Christian) aufm Brett *grins*

© Christian Sandtner, 2006
Du bist hier : Startseite Die Amerikas >> San Juan del Sur
Die Reise
 
Worum geht's?:
Olà an alle die unsere Reise im Internet mitverfolgen wollen. Los gehts am kommenden Freitag ( 14. Juli ) um 15 Uhr oder so. Wir fliegen von Frankfurt über Atlanta nach Panama City. Von dort aus ziehen wir durch komplett (naja fast) Mittelamerika. Das heißt: - Panama - Costa Rica - Nicaragua - Honduras - Guatemala/Belize - Mexico ( Halbinsel Yucatan ) Für die Strecke von ca. 2800 km haben wir 6 Wochen eingeplant. Noch 3 mal schlafen dann gehts los. Endlich :) Welt! Wir kommen!
Details:
Aufbruch: 14.07.2006
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 02.09.2006
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mittelamerika
Der Autor
 
Christian Sandtner berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.