Madeira 2007 Reiseerlebnisbericht

Reisezeit: August / September 2007  |  von Juergen Fahn

Nach 15 Jahren Wanderurlaub in Österreich wollten wir, das sind "Gabi und Jürgen", etwas anderes erwandern und zwar Madeira. Ganz gelungen ist uns das nicht. Es wurde eher eine Autoreisetour mit einigen Wandertagen. Bereut haben wir diese Reise trotzdem nicht.

Vorwort

Seit 1992 haben wir jedes Jahr unseren Sommerurlaub im schönen Österreich verbracht. Der Grund für diese Treue war zum Einen unsere Liebe zum Wandern, zum Anderen die Wohlfühl-Unterkunft in den Niederen Tauern, genauer gesagt in Flachau bei Hansi und Maria Kaml (www.hinterrohr.at). Trotz dieser besagten Vorzüge haben wir immer daran gedacht, einmal irgendwo anders unseren Urlaub zu verbringen. Gescheitert ist dieses Vorhaben immer an der Neuplanung, wenn Für und Wider zur Sprache kamen:

Was haben wir in Flachau und was bekommen wir weiß Gott wo. So sind wir immer beim Haben geblieben. Doch 2007 ist es uns gelungen nach weiß Gott wohin zu kommen, um dort einmal die viel gelobte Natur zu genießen und auch zu Wandern.

Gabi, Jürgen und Hubert Kaml auf der Lungauer Kalkspitze

Gabi, Jürgen und Hubert Kaml auf der Lungauer Kalkspitze

© Juergen Fahn, 2007
Du bist hier : Startseite Europa Portugal Portugal: Vorwort
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 22.08.2007
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 05.09.2007
Reiseziele: Portugal
Der Autor
 
Juergen Fahn berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors