Vietnam, Kambodscha, Thailand; 4 Wochen durch Südostasien; 3 Tage Dubai

Reisezeit: März / April 2009  |  von Peter Hohn

Vorbereitung: One night in Bangkok

Nicht immer sicher, ob wir es wirklich schaffen pünktlich los zu kommen haben wir es doch geschafft. Danke Eva für den Shuttelservice Am Freitag den 13ten sind wir los - jetzt da wir in Bangkok angekommen sind und alles super funktioniert hat, inkl. Abholservice vom Hotel - ist es ein Glückstag gewesen. Die Reise durch die Zeitzonen über Dubai nach Thailand gibt uns die Gelegenheit gleich ein Lebenszeichen aus dem Hotelbett zu versenden. Erstes Etappenziel "one night in Bangkok" ist erreicht! In ein paar Stunden gehts mit Airasia weiter nach Hanoi!
Dann gehts eigentlich erst richtig los! Und dann gibts auch wirklich Bilder, versprochen!
Erstes Fazit: Uns gehts gut

© Peter Hohn, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Thailand One night in Bangkok
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir wollen von Hanoi über Siam Riep, Phnom Phen, Bangkok uns auf die südlichen Thaiinseln vorarbeiten. Im März gehts los. Ziel diese Berichts ist die eigenen Erinnerungen sofort noch niederzuschreiben, um sie im Laufe der Reise nicht wieder zu vergessen. Wir planen keinen totalen Low-Budget Trip, aber auch keine Luxusreise. Wir wollen versuchen die Trampelpfade mal links oder rechts zu verlassen, sind uns aber durchaus bewusst, dass dies nur noch sehr schwer und eher selten klappt. Viel Spaß
Details:
Aufbruch: 13.03.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 12.04.2009
Reiseziele: Vietnam
Thailand
Kambodscha
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Peter Hohn berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.