Vietnam, Kambodscha, Thailand; 4 Wochen durch Südostasien; 3 Tage Dubai

Reisezeit: März / April 2009  |  von Peter Hohn

Halong Bay

17.03. - 18.03.2009
Wir machten uns am Morgen um 8 Uhr mit den Bus in Richtung Halong Bay auf. Nach 3 1/2 Std. kamen wir am "Hafen" an und wurden auf das Schiff gebracht. Nach der ersten Inspektion von Schiff und Zimmer waren wir begeistert! Alles super!!
Die Zeit verging mit Essen, Wein trinken und diese wunderbare Landschaft an sich vorbei ziehen lassen. Bei unseren Tischnachbarn hatten wir Glück, ein Paar aus Israel und er war Reiseleiter..und schon ging es los mit Reisegeschichten, wie das so ist in Israel zu leben usw.
Wir lassen einfach mal ein paar Bilder sprechen:

wohl das meist fotografierteste Bild der Halong Bay

wohl das meist fotografierteste Bild der Halong Bay

Im Hintergrund (ihr ahnt es ) Die Halong Bay!

Im Hintergrund (ihr ahnt es ) Die Halong Bay!

Am Abend haben wir uns ein Fläschchen Wein gekauft und uns an Deck niedergelassen. Peter (der große Tintenfischjäger) hatte in dieser Nacht leider keinen Erfolg beim Angeln.
Es war eine wunderbare Ruhe nach den letzten Tagen in der Hanoier Altstadt. So sah das dann aus...wir haben
Verständnis wenn jetzt Neid aufkommt

Ein Abend an Bord mitten in der Halong Bay!

Ein Abend an Bord mitten in der Halong Bay!

Transfer, Reise und das Schiff waren super. Den Anbieter bai tu longhn können wir nur empfehlen (www.baitulonghn.com)
Heute, den 19.03. verbringen wir unseren letzten Tag in Hanoi mit Kultur und den finalen organisatorischen Vorbereitungen für Saigon.
Die letzten Stunden in unserem "Stammcafe" La Planet direkt an der St. Josef Kirche mit einem herrlichen Cappuccino und leckeren Browni ziehen an uns vorbei.
Es geht jetzt mit dem Flieger nach Saigon (HCMC) und dann mal sehen wie wir mit dem Boot durch das Mekong-Delta in Richtung Siem Reap kommen. Aber dazu dann mehr in der nächsten Zeit. Es verabschieden sich aus dem Norden von Vietnam M + P

© Peter Hohn, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Halong Bay
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir wollen von Hanoi über Siam Riep, Phnom Phen, Bangkok uns auf die südlichen Thaiinseln vorarbeiten. Im März gehts los. Ziel diese Berichts ist die eigenen Erinnerungen sofort noch niederzuschreiben, um sie im Laufe der Reise nicht wieder zu vergessen. Wir planen keinen totalen Low-Budget Trip, aber auch keine Luxusreise. Wir wollen versuchen die Trampelpfade mal links oder rechts zu verlassen, sind uns aber durchaus bewusst, dass dies nur noch sehr schwer und eher selten klappt. Viel Spaß
Details:
Aufbruch: 13.03.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 12.04.2009
Reiseziele: Vietnam
Thailand
Kambodscha
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Peter Hohn berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.