Vietnam, Kambodscha, Thailand; 4 Wochen durch Südostasien; 3 Tage Dubai

Reisezeit: März / April 2009  |  von Peter Hohn

Krabi, Thailand

06.04.09 - 09.04.2009 Krabi, Thailand
Abschied gegen 9 Uhr von Koh Kradan mit dem Longtailboot. Gut verhandelt für 1400 Bath und gemeinsam mit Wolfi und Christine ging es ans Festland. Oskar und Gaby waren tapfer und winkten fleissig zum Abschied.
Direkt am Strand stand zufällig ein Taxifahrer aus Krabi, der natürlich gerne uns vier und unser Gepäck mitgenommen hat - keine Leerfahrt für ihn und einen guten Preis für uns (2000 Bath) somit breites Grinsen auf beiden Seiten! Jeden Tag eine gute Tat Also auch dieser Transfer wieder ohne Probleme und ohne Wartezeiten.
Ziel war das Amari Vogue Ressort in Krabi. Jetzt nachdem wir nach nur 45 Min. Bootsfahrt und 2 Std. Taxi hier angekommen sind,war kein Weg zu weit dafür! Hier ein paar Eindrücke von unserer Bleibe bis zum 09.04.

Zugang zum Thai-Restaurant und oben die Reception

Zugang zum Thai-Restaurant und oben die Reception

Blick von einen der fünf Pools auf den Strand und das Meer. Also "Festlandfeeling" kommt hier nicht auf!

Blick von einen der fünf Pools auf den Strand und das Meer. Also "Festlandfeeling" kommt hier nicht auf!

Der Strand bei Ebbe. Baden geht dennoch...nur etwas Nordseefeeling am Anfang und dann ab in die Badewanne

Der Strand bei Ebbe. Baden geht dennoch...nur etwas Nordseefeeling am Anfang und dann ab in die Badewanne

Am 08.04. um 9 Uhr hatten Peter und Wolfi den Entdeckerdrang nicht mehr unter Kontrolle und gingen 2,5 Std. bergauf und wurden belohnt mit tollen Eindrücken und Gipfelblick.
Ok wir geben es zu...die Damen lagen am Pool Aber wir haben ja die Bilder bewundert!

Ausblick auf die vorgelagerte Inselwelt von Krabi

Ausblick auf die vorgelagerte Inselwelt von Krabi

Geschafft - den Gipfel erreicht! BRAVO!!

Geschafft - den Gipfel erreicht! BRAVO!!

Eine sehr schöne Zeit im Amari Vogue Ressort mit hervorragendem Essen (das italienische Restaurant im Amari Vogue ist wirklich der Hit. Direkt am Strand und ein Bruschetta zum Sterben gut! Das Thai-Enten-Curry im Thai Restaurant werden wir auch nie vergessen !) und sehr gutem Service verging wie im Flug und wir sind schon wieder am Flughafen Bangkok angekommen. Heute verlassen wir Thailand und machen unseren Zwischenstopp in Dubai. Dazu dann mehr wenn wir da sind - bis dahin schönes Fernweh wünschen Moni und Peter

© Peter Hohn, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Krabi, Thailand
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir wollen von Hanoi über Siam Riep, Phnom Phen, Bangkok uns auf die südlichen Thaiinseln vorarbeiten. Im März gehts los. Ziel diese Berichts ist die eigenen Erinnerungen sofort noch niederzuschreiben, um sie im Laufe der Reise nicht wieder zu vergessen. Wir planen keinen totalen Low-Budget Trip, aber auch keine Luxusreise. Wir wollen versuchen die Trampelpfade mal links oder rechts zu verlassen, sind uns aber durchaus bewusst, dass dies nur noch sehr schwer und eher selten klappt. Viel Spaß
Details:
Aufbruch: 13.03.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 12.04.2009
Reiseziele: Vietnam
Thailand
Kambodscha
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Peter Hohn berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.