Quarter World Trip II - Südamerika

Reisezeit: Februar - August 2009  |  von Simone Wenzel

Bolivia

Da mich Peru so fasziniert und begeistert hatte, dass ich meine eingeplanten 10 Tage dort verdoppelt hatte, blieb mir schliesslich fuer Bolivien, ein Land von dem jeder schwaermt, leider nur eine Woche!
Aber eine Woche ist besser als nichts und da ich zufaellig einen Franzosen getroffen hatte, der genauso in Zeitnot und auf dem selben Weg wie ich war, tueftelten wir gemeinsam einen genauen Zeitplan fuer Bolivien aus. Obwohl wir nicht mit uebervollen Bussen und Zeitverschiebung gerechnet hatten (da schaute ich ganz schoen dumm als sie mir in der frueh um 8 am Busbahnhof kurz nach der Grenze erzaehlten, hier sei Zeitumstellung und der Bus sei schon seit einer halben Stunde abgefahren) kamen wir mit unserem Plan ganz gut hin und erlebten im Schnelldurchlauf und doch sehr intensiv dieses Land in seiner urspruenglich rauen Schoenheit.

Kurz vor Grenzschluss noch schnell ruebergehuscht!

Kurz vor Grenzschluss noch schnell ruebergehuscht!

© Simone Wenzel, 2009
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Bolivien Bolivia
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nachdem ich nun in Asien und Australien auf den Geschmack gekommen bin, geht die Reise zwei Jahre später auf der anderen Seite der Welt in Südamerika weiter - immmer auf der Suche nach neuen Erfahrungen, Abenteuern und vor allem: immer wieder wundervollen Menschen....
Details:
Aufbruch: 06.02.2009
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 06.08.2009
Reiseziele: Argentinien
Uruguay
Paraguay
Brasilien
Peru
Bolivien
Der Autor
 
Simone Wenzel berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors