Dubai/Sri Lanka 2010/2011

Reisezeit: Dezember 2010 - Januar 2011  |  von Uta Kühne

1. Tag in Dubai

Das höchste Gebäude der Welt ...

Das höchste Gebäude der Welt ...

Burj Khalifa

Dubai, 31.12.2010
Der erste Tag in der Stadt der Superlative war wie erwartet sehr beeindruckend!! Die Stadt ist irre aufgeräumt und sauber (im Vergleich mit z.B. Bangkok und Kairo), wenn man mal von den vielen Baustellen absieht. Wie das wohl in 10 Jahren hier aussehen wird?? Der Besuch im höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, konnte leider nicht stattfinden, weil die Tickets bereits 5 Tage (!!) im Voraus ausverkauft sind. Frühestens für Dienstag könnte eine Karte reserviert/gekauft werden. Hammer! Die Enttäuschung war bei uns natürlich riesig, das wäre das absolute Highlight hier in Dubai gewesen. Die gigantischen Shopping-Malls, die wir anschließend besucht haben (Dubai Mall, Mall of the Emirates, Deira City Mall) haben uns zwar nicht vollständig entschädigt, waren aber auch mega beeindruckend - was ist dagegen die Europapassage in Hamburg oder das KaDeWe: nüscht!! Ansonsten sind wir noch bisschen in Bur Dubai (Stadtteil) rumgelaufen, haben den Bur Dubai Souq besucht und sind am Creek flaniert. Es ist hier jedenfalls richtig warm: knapp 30 Grad bei strahlend blauem Himmel ohne Wolken und Sonne pur!! Mal sehen, was uns der Silvesterabend noch beschert.........

Blick auf die Skyline Dubais......

Blick auf die Skyline Dubais......

© Uta Kühne, 2010
Du bist hier : Startseite Asien Vereinigte Arabische Emirate 1. Tag in Dubai
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dubai 30.12.2010-02.01.2011 und Sri Lanka 02.01.-17.01.2011
Details:
Aufbruch: 30.12.2010
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 18.01.2011
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Sri Lanka
Der Autor
 
Uta Kühne berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.