Von Russland über China nach Australien

Reisezeit: Mai - Juli 2012  |  von Ruedi Widmer

on the road: Von Darwin nach Alice Springs

Felszeichnung

Felszeichnung

Nach 2 gemütlichen Tagen in Darwin mit Nachtessen in Restaurants fuhr ich weiter zum Kakadu NP. Unterwegs machte ich eine Wanderung um einen See mit vielen Wasservögeln und ein paar Wallabys. Im National Park besuchte ich die Ubriregion, dort hat es viele Felszeichnungen und einen fantastischen Rundblick über das Umland. Am nächsten Tag standen weitere Wanderungen zu Felszeichnungen und Wasserlandschaften an. Am Yello Waters See sah ich ein Salzwasserkrokodil aus 3 Meter Entfernung. Nach einem letzten Aussichtspunkt über das Tal verliess ich den National Park und übernachtete auf einem Rastplatz. Die Fahrt führte zurück nach Katherine wo ich die Cutta Cutta Hölle besuchte, danach hiess es alles auffüllen für die Fahrt nach Alice Springs (1200 km).

Salzwasserkrokodil

Salzwasserkrokodil


In Daily Waters machte ich einen Lunchstopp in einer typischen australischen Buschkneipe und beim Renner Spring Roadhouse übernachtete ich. Die Fahrt ging den ganzen nächsten Tag weiter mit einem Stopp an den Devils Marbel. Endlich erreichte ich Alice Springs, nach einem halben Tag Erholung machte ich eine Tagestour zum West Range NP und später besuchte ich noch den Dessert Park nahe Alice Springs. Tags darauf packte ich meinen Kram zusammen und machte eine Grobreinigung beim Camper, nachdem ich ins Hostel einquartiert hatte gab ich ihn ab.

Devils Marbels

Devils Marbels

© Ruedi Widmer, 2012
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Von Darwin nach Alice Springs
Die Reise
 
Worum geht's?:
Von St. Petersburg mit der Transsib nach Peking, weiter auf dem Landweg nach Hong-Kong und danach von Perth über Darwin nach Alice Springs.
Details:
Aufbruch: 03.05.2012
Dauer: 13 Wochen
Heimkehr: 30.07.2012
Reiseziele: Finnland
Russland / Russische Föderation
Mongolei
China
Hongkong
Australien
Schweiz
Der Autor
 
Ruedi Widmer berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors