Thailand Nr. 4

Reisezeit: Dezember 2012 - Januar 2013  |  von André Rösner

Abu Dhabi

Heimreise

Am Mittwoch früh 7.00 Uhr ging es mit dem Minibus - haben wir als günstige Variante für uns gewählt - zum Flughafen.
Vorher noch einen Kaffee getrunken und dann wurde es auf der Fahrt doch noch zeitlich ganz schön eng. Wie immer Stau in Bangkok!

Im stillen noch einmal verabschiedet, und dann gings auch schon los - Richtung Abu Dhabi.
Ca. 6 Stunden später waren wir dann Mittags dort. Immernoch schön warm! Da wir 14 Stunden Aufenthalt haben, sind wir mit noch einem deutschen Pärchen mit dem Taxi in die Stadt gefahren. Ca. 10 € für die lange strecke sind OK. Der Flughafen befindet sich ziemlich weit draußen!

unser Taxi!  ...Spass!!!!!!!!!!!!!!

unser Taxi! ...Spass!!!!!!!!!!!!!!

Wir haben uns in die Marina Mall bringen lassen. Ist am Wasser und man hat die Stadt unmittelbar vor sich.
Zum kaufen lohnt es sich nicht wirklich, Preise wie in Deutschland. Aber wir waren in der Mall super Orientalisch essen!

was wir gegessen haben wissen wir leider nicht mehr - gut war´s

was wir gegessen haben wissen wir leider nicht mehr - gut war´s

Marina Mall mit Aussichtsturm

Marina Mall mit Aussichtsturm

... innen drin - ein kleiner Teil

... innen drin - ein kleiner Teil

Abu Dhabi ist noch nicht so weit wie Dubai - aber ich denke, dass wird noch!!!
Beim Anflug auf die Stadt sieht man die Zerklüftete Uferregion. Tiefe Einschnitte ins Land, teilweise mit Mangroven bewachsen. Ich hoffe, dass die wenige Natur erhalten bleibt!!!

Nach der Mall sind wir am Wasser bzw. Strand noch in die City gelaufen - alles super sauber, ständig kehrt jemand und am Strand haben wir dann dieses Schild entdeckt ...

... man darf fast gar nichts!!!

... man darf fast gar nichts!!!

Abu Dhabi

Abu Dhabi

... gebaut wird natürlich viel! ... die silbernen sind die "Etihad Towers"

... gebaut wird natürlich viel! ... die silbernen sind die "Etihad Towers"

Nachdem wir einen "Starbucks" gefunden hatten, haben wir noch etwas relaxt, Geld hatten wir ja auch nicht mehr so viel und den Rest brauchten wir für´s Taxi zurück zum Airport...

Kaffee!!!!!!

Kaffee!!!!!!

"Emirates Palace Hotel" im Sonnenuntergang

"Emirates Palace Hotel" im Sonnenuntergang

... dort angekommen hatten wir noch ganz schön viel Zeit bis zum Abflug. Noch ein Bier mit dem allerletzten Geld - Euro wurden auch genommen, viele Zigaretten, mit schlafen war nichts - alles voll und die Klimaanlage lief ununterbrochen, es war Saukalt! Unsere warmen Sachen hatten wir im Rucksack und der lag irgendwo im Flieger. So viel warme Sachen hatten wir allerdings auch nicht mit

Egal, wir haben es überlebt, haben zugesehen, dass wir schnell in den flieger kommen und dann gings auch.

Morgens, halb 7 in Deutschland! Grau, kalt, übermüdet, ... und mit der Gewissheit: "das wars jetzt wieder mal"
...

© André Rösner, 2012
Du bist hier : Startseite Asien Vereinigte Arabische Emirate Abu Dhabi
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir, Gabi und André, haben uns entschlossen, Weihnachten und den Jahreswechsel einmal unter Palmen zu verbringen. Für Gabi ist es das erste mal - als "Weihnachtsfan" sicherlich ungewöhnlich. Heute (Mo) geht es ab Frankfurt nach Abu Dhabi und dann weiter - wie immer - nach Bangkok. Ziel soll entweder der Osten und Kambodscha werden oder ganz im Süden, vielleicht mal Malaysia. Lasst Euch überraschen - wir uns auch, und viel Spass beim lesen! Gruß Gabi und André
Details:
Aufbruch: 17.12.2012
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 10.01.2013
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Der Autor
 
André Rösner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors