Thailand Nr. 4

Reisezeit: Dezember 2012 - Januar 2013  |  von André Rösner

Ko Chang die 2.

Gabi und Andre
Hallo, nun sind wir wieder auf Ko Chang und waren bei unserer Ankunft gestern, 02.01.2013, schon sehr erstaunt, was sich in den 9 Tagen getan hat.
Der Strand voller Leute... aus aller Herrenlaender. Es ist wie der Strand in Warnemuende... Leute Leute Leute. Und alle drehen sich beim Sonnen auf Kommando um.
Wir sind von Ko Mak mit dem Boot, 1 Stunde Verspaetung, gestartet. Hatten vorher kein Resort gebucht und schon ein ungutes Gefuehl. Aber alles ging gut. Wir sind wieder am White Sand Beach und gleich im 1. Resort ein Zimmer pro Nacht fuer 600 Baht bekommen - mit Meerblick - im Star Beach Resort. Dort ist es noch so richtig urig. Nichts grosses, aber man am Strand essen, sein Bierchen trinken - keine Plastestuehle!!! und vor allem keine Sandfliegen, selbst die Urlauber aus den grossen Hotels kommen zu uns an den Strand . (Andre) Leider!!! Da buchen die ein tolles Hotel und merken dann, dass es woanders schoener ist. Ab morgen stehen schon mal 2 Liegen weniger fuer "Hotelgaeste" zur Verfuegung - da liegen schon die Strandtuecher von uns drauf... Geht's noch!? Da krieg ich die W...

Ansonsten gibt es viele kleine Bars, Massage, Musik und gutes Essen und Bier am Strand. Aber es ist halt voller Leute.

Andre und ich, wir haben uns heute einmal richtig bewegt.
Wir sind das 1. Stueck Richtung Norden in die naechste Bucht gefahren und dann nach thailaendischen Angaben ca. 5 km, nach unserer Rechnung ca. 1000000000 km bei mehr als 35 Grad, gelaufen. Zum Elefantencamp und dann an einen Wasserfall.
Das Elefantencamp hat ca. 8 Elefanten beherbergt, uns kamen auf der Strasse schon 2 entgegen (mit Fuehrer).
Leider hat es seit August hier nicht mehr geregnet und somit ist vom Wasserfall nicht allzuviel mehr da gewesen.
(Bilder gibt es wieder erst spaeter - kein Rechner kann Andre's Karte lesen).
Die kommenden Tage (3 Naechte) werden wir hier noch verbringen - mit unserem Freund von Ko Mak, der mittlerweile auch hier ist! Dann gehts auch schon nach Bangkok. Haben ueberlegt, ob wir doch noch mal wo anders hin machen aber das bringt nicht viel. Muessen wir auch wieder was suchen und dafuer haben wir keine richtige Lust mehr!

Also, Ko Chang - WhiteSand Beach nur was fuer Partytouristen, von Vorteil mit russischer Sprache. Haben heute eine Speisekarte gehabt, wo nur noch auf Thai und Russisch die Gerichte drin standen - nicht mal englisch!!!

Gut jetzt, wir hoffen, dass wir noch paar Bilder nachliefern koennen.

Melden uns spaeter noch mal!

Bis dahin,

Gruesse von Ko Chang,
Gabi und Andre

© André Rösner, 2012
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Ko Chang die 2.
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir, Gabi und André, haben uns entschlossen, Weihnachten und den Jahreswechsel einmal unter Palmen zu verbringen. Für Gabi ist es das erste mal - als "Weihnachtsfan" sicherlich ungewöhnlich. Heute (Mo) geht es ab Frankfurt nach Abu Dhabi und dann weiter - wie immer - nach Bangkok. Ziel soll entweder der Osten und Kambodscha werden oder ganz im Süden, vielleicht mal Malaysia. Lasst Euch überraschen - wir uns auch, und viel Spass beim lesen! Gruß Gabi und André
Details:
Aufbruch: 17.12.2012
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 10.01.2013
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Der Autor
 
André Rösner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors