3 Wochen Südafrika - Meike goes South

Reisezeit: April 2013  |  von Meike Schmidt

Ziemlich genau 1 Jahr nach meinem USA Abenteuer zieht es mich wieder in die Ferne. Dieses Mal sollen es Dubai und Südafrika sein.

Anreise

Ich bin um 15.30 Uhr aus dem grauen und regnerischen Hamburg abgeflogen. Der Service bei Emirates war gut, aber auch nicht besser oder schlechter als bei der Lufthansa. Ich muss jedoch sagen, dass ich mir mehr Beinfreiheit gewünscht hätte.
Das angebotene Entertainmentprogramm war toll. Die neusten Kinofilme, aber auch Filme wie Skyfall, Django oder der Hobbit. Außerdem gab es noch ein tolles Musikangebot und Außenkameras.
Gelandet bin ich um 23.30 Uhr Ortszeit. Der Flughafen ist hell und sauber, es gibt sogar einen gigantischen Wasserfall. Mit der hauseigenen Bahn bin ich dann zum Gepäckband gefahren. Nach einer kurzen Passkontrolle konnte ich den Flughafen endlich verlassen und mit 50 anderen am Taxistand warten, bei immernoch ca 28.°C ...
Die Taxifahrt hat mich umgerechnet 20€ gekostet, da ist ok. Soviel zahle ich in Hamburg auch. Der Check In verlief schnell und mein Zimmer ist nett eingerichtet. Kostenloes Internet gibt es auf dem Zimmer nur mit Lan-Kabel, in der Lobby Free WiFi. In der heutigen Zeit sollte das eigentlich kein Problem sein überall freies WLAN zur Verfügung zu stellen

© Meike Schmidt, 2013
Du bist hier : Startseite Asien Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate: Anreise
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 13.04.2013
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 30.04.2013
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Südafrika
Der Autor
 
Meike Schmidt berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors