Unser Haus in der Toskana

Reisezeit: Mai 2013  |  von Herbert S.

Wanderung im Tal von Vinci

Meine WeatherPro-App sagt Regen für den späten Nachmittag bzw. Abend voraus und für morgen ganz miserables Wetter. Daher machen wir heute noch Programm nach Plan. Wir lassen es etwas gemütlicher angehen als gestern und starten um 10.15 eine Wanderung bei Vinci (Nr.12C).

typisches toskanisches Weinbauerngefährt

typisches toskanisches Weinbauerngefährt

Sie führt zunächst von Vinci weg und macht einen großen Bogen um San Pantaleo herum, vorbei an einigen agristurismo-Höfen.

Auf dem Rückweg bieten sich tolle Blicke auf Vinci über Weinberge und Olivenhaine. Nach knapp 3 Stunden sind wir zurück am Auto.

© Herbert S., 2013
Du bist hier : Startseite Europa Italien Wanderung im Tal von Vinci
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es war eisig kalt, als wir vor 25 Jahren in der Toskana waren - nun wollten wir sie in Sonne und Wärme genießen. Mal sehen, was wir alles wiedererkennen.
Details:
Aufbruch: 02.05.2013
Dauer: 16 Tage
Heimkehr: 17.05.2013
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors