Unser Haus in der Toskana

Reisezeit: Mai 2013  |  von Herbert S.

Calci - Certosa da Pisa - San Piero a Grado

Als wir wach werden regnet es noch immer! Mal sehen, ob wir noch die kleinen Programmpunkte in der Nähe von Pisa abarbeiten können. Vor dem Frühstück rufe ich Bruno an um ihm zu sagen, dass wir so gegen Mittag losfahren wollen. Doch dann steht er plötzlich doch schon jetzt vor der Tür. Ulrike zieht den Mantel über das Nachthemd und wir haben noch einen kleinen Talk zwischen Englisch, Italienisch und nun auch noch französisch. Als Bruno gegangen ist, können wir dann frühstücken und gegen 10.00 beginnen wir zu packen.

Calci

Calci

Certosa da Pisa

Certosa da Pisa

San Piero a Grado

San Piero a Grado

© Herbert S., 2013
Du bist hier : Startseite Europa Italien Calci - Certosa da Pisa - San Piero a Grado
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es war eisig kalt, als wir vor 25 Jahren in der Toskana waren - nun wollten wir sie in Sonne und Wärme genießen. Mal sehen, was wir alles wiedererkennen.
Details:
Aufbruch: 02.05.2013
Dauer: 16 Tage
Heimkehr: 17.05.2013
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors