Entlang der Ostküste Nordamerikas...

Reisezeit: September / Oktober 2014  |  von Andrea Burgstaller

Florida Keys - über 200 Mal im Paradies: 10/08/2014

Der Plan für den heutigen Tag lässt sich wieder nicht mit dem Plan für die letzte Woche vereinen: Wakeboarden vs. Ausspannen!

Auf der Fahrt nach Key West hatten wir am Straßenrand einen Wakeboard-Park entdeckt (Klick hier!), gleich kurz angehalten und eine Verabredung für den Rückweg ausgemacht.

Kurz nach unserer Abfahrt kommen wir also am Park an, werden eingekleidet und schließlich eingewiesen. Man nimmt sich echt viel Zeit für uns und die Geschwindigkeit des Cables wird immer individuell an uns angepasst hat, sodass wir beide schon ziemlich schnell auf dem Board bleiben können

Ziemlich schnell sagt man uns, dass wir doch mal über die Rampe fahren sollen und so einige Male staucht es uns unseren Brustkorb zusammen. Trotzdem macht die Aktion riesig Spaß!

Nach einer Stunde sind wir beide völlig ausgepowert und unsere Handinnenflächen schon teilweise aufgerissen, weil wir beide beim Hinfallen den Stock zu spät losgelassen haben. Wir duschen uns schnell ab und machen uns dann auf den Weg nach Miami, denn in wenigen Stunden müssen wir dort unseren Mietwagen wieder abgeben.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA 10/08/2014
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere erste große Reise in die Ferne stand an und schnell auch fest, dass es in die USA gehen sollte: das Land der unbegrenzten Möglichkeiten - 24 Tage voller Freiheit, unvergesslicher Erlebnisse und prägender Erfahrungen!
Details:
Aufbruch: 20.09.2014
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 14.10.2014
Reiseziele: Kanada
Vereinigte Staaten
Bahamas
Der Autor
 
Andrea Burgstaller berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors