Sri Lanka-auf der Suche nach den Leoparden

Reisezeit: April / Mai 2016  |  von Ruediger Metternich

Vorfreude: Jetzt gehts lohoos!

Alles super, wir sind gut wegekommen, zur Abwechslung hatten wir mal alles pünktliche Flüge, nur die 4 Stunden in Dubai sind echt ein bisschen ätzend: Hier früher Morgen, für uns mitten in der Nacht! Wir sind froh, als es endlich weitergeht und als wir knapp 4 Stunden später in Colombo ankommen schüttet es wie aus Eimern! Der Fahrer von Show Lanka der uns abholt und zum Blue Horizon bringt erzählt uns noch, dass es der erste Regen nach 4 Monaten extremer Trockenheit ist...alle freuen sich...wir jetzt nicht so richtig! Aber egal, es gewittert, es schüttet, wir gehen in einer kurzen trockenen Phase etwas essen und trinken und mehr bekommen wir von Negombo auch nicht zu sehen. Schlafen ist nicht die treffende Bezeichnug, Komazustand bei Matratzenaufschlag trifft es eher. Morgen früh werden wir um 8:30 abgeholt und es geht Richtung Mirissa, mal sehen, was wir unterwegs so machen.

Düsseldorf- 8 Grad-Regen-die Frisur hält

Düsseldorf- 8 Grad-Regen-die Frisur hält

Dubai-33 Grad-Smog-die Frisur? Fragt nicht...

Dubai-33 Grad-Smog-die Frisur? Fragt nicht...

Negombo-34 Grad-Regen-die Frisur? Ein gekrüsselter Traum

Negombo-34 Grad-Regen-die Frisur? Ein gekrüsselter Traum

Du bist hier : Startseite Asien Sri Lanka Jetzt gehts lohoos!
Die Reise
 
Worum geht's?:
3 Wochen unterwegs kreuz und quer durch Sri Lanka und vielleicht noch ein bißchen tauchen
Details:
Aufbruch: 29.04.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 21.05.2016
Reiseziele: Sri Lanka
Der Autor
 
Ruediger Metternich berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.