"Das Grüne Band Deutschland" - ehemalige innerdeutsche Grenze

Reisezeit: Mai / Juni 2021  |  von Birgit H.

21.05.: Skulpturenpark Deutsche Einheit

"goldene Brücke" mit "Europastatue" (oben)

"goldene Brücke" mit "Europastatue" (oben)

"Deutscher Adler" / "Bundesadler"

"Deutscher Adler" / "Bundesadler"

"Feld der Fahnen"

"Feld der Fahnen"

"Auf der Flucht erschossen"

"Auf der Flucht erschossen"

mal kurz hinsetzen ... oder doch liegen??

mal kurz hinsetzen ... oder doch liegen??

"Vertreibung"

"Vertreibung"

im Hintergrund der Wachturm auf der anderen Straßenseite

im Hintergrund der Wachturm auf der anderen Straßenseite

"Weg in die Freiheit"

"Weg in die Freiheit"

Am Nachmittag checke ich dann auch in Meiningen zur letzten Übernachtung hier in Thüringen ein: Villa Collosseo (www.villa-colosseo.de). Es gibt Frühstück und da es sich hier auch um ein Restaurant handelt, bekommen wir auch ein Abendessen. Parkplätze gibt es im Hof, die Lage ist mitten in der Innenstadt - jederzeit empfehlenswert. Ein Hinweis: wer auf WLAN angewiesen ist: das geht in manchen Zimmern perfekt (z. B. 2. OG), in anderen sehr schlecht (z. B. 1. OG).

Das Seminar von Michael ist gegen 15 Uhr beendet und wir starten zu einer Motorrad-Nachmittagsrunde.

Ziel ist der Skulpturenpark Deutsche Einheit.
Dieser befindet sich befindet sich auf dem ehemaligen Todesstreifen zwischen BRD und DDR, zwischen Bayern und Thüringen, zwischen Mellrichstadt und Meiningen, am ehemaligen Grenzübergang Eußenhausen/Henneberg der Bundesstraße B 19.

http://www.skulpturenpark-deutsche-einheit.de/

Jimmy Fell, Bildender Künstler und Bauingenieur in Niederlauer und Berlin, initiierte und konzipierte den Skulpturenpark auf der ehemaligen Innerdeutschen Grenze in Bayern und Thüringen, am ehemaligen Grenzübergang Eußenhausen-Meiningen....Die Brücke über der Landesgrenze soll „innere Gräben“ überwinden. (Quelle: https://de-academic.com/dic.nsf/dewiki/2519585)

Direkt gegenüber findet man im Gelände auch noch einen ehemaligen Wachturm sowie ein Grenzgebäude. Von der Anhöhe des Wachturms aus hat man einen herrlichen Ausblick.

Nein, der Fahrer wurde nicht "abgeworfen", er liegt nur seiner "Göttin" zu Füßen... ts ts ts... Männer...

Nein, der Fahrer wurde nicht "abgeworfen", er liegt nur seiner "Göttin" zu Füßen... ts ts ts... Männer...

manchmal mag ich Sprüche, die an die Wand gesprüht wurden

manchmal mag ich Sprüche, die an die Wand gesprüht wurden

© Birgit H., 2021
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland 21.05.: Skulpturenpark Deutsche Einheit
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze - von Travemünde bis Hof.
Details:
Aufbruch: 12.05.2021
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 24.06.2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Birgit schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (1/1):
Heike B.-Gentili 1621231439000
Liebe Birgit,
ich wünsche euch vie­ee­ee­el Spaß. Tolle Bilder, wun­der­ba­re At­mosp­häre, haa­aa­aach jaaaa, Reisen ist doch einfach etwas Wun­der­schönes . Gute Fahrt wei­ter­hin und passt schön auf euch auf! LG Heike