"Das Grüne Band Deutschland" - ehemalige innerdeutsche Grenze

Reisezeit: Mai / Juni 2021  |  von Birgit H.

23.05.: Mödlareuth - Prex - Dreiländereck

Landhasthof Wetteraperle in Raila - www.wetteraperle.de

Landhasthof Wetteraperle in Raila - www.wetteraperle.de

Wir sagen "Auf Wiedersehen"

Wir sagen "Auf Wiedersehen"

Durch den Saale-Orla-Kreis / Thüringer Schiefergebirge obere Saale

Durch den Saale-Orla-Kreis / Thüringer Schiefergebirge obere Saale

hm...?? Würde das auf "Hochdeutsch" Juchhuh heißen

hm...?? Würde das auf "Hochdeutsch" Juchhuh heißen

letzter Grenzgang - Mödlareuth

letzter Grenzgang - Mödlareuth

Sonntag, 23.05.: Letzter Tag

Wir sagen "Auf Wiedersehen" zu Frank Gröters, dem Wirt des Landgasthofes und wir meinen das auch so. Sowohl Michael als auch ich sind begeistert und wollen gerne privat nochmals hierher zurückkehren. Für mich besonders interessant: die Möglichkeit, hier mit Dachzelt übernachten zu können/dürfen, da das Ehepaar Gröters, die selbst Camper sind, auch ein paar Stellplätze anbietet.

08:30 Uhr, 7 Grad (Ende Mai!)
aber es könnte schlimmer sein, immerhin muss ich keine Scheiben freikratzen

Durch den Saale-Orla-Kreis / Thüringer Schiefergebirge obere Saale geht es dann zur letzten "Grenzerfahrung": Mödlareuth.

Hier verläuft die Grenze zwischen Thüringen und Bayern/Landkreis Hof.

Das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth ist sogar geöffnet und so begebe ich mich ein letztes Mal auf einen Spaziergang in die traurige Vergangenheit.

https://moedlareuth.de/

GESCHICHTE EINES GETEILTEN DORFES
Die Amerikaner nannten es »Little Berlin«, dieses Dorf am Ende der Welt, das ebenso wie sein großer Bruder zum Symbol der deutschen Teilung wurde. In Mödlareuth gab es eine Mauer, aber keinen Checkpoint. Über 37 Jahre lang war es auf legale Weise nicht möglich, die Grenze zu überschreiten, um von den einen in den anderen Ortsteil zu gelangen. Hier war Sperrgebiet auf der einen und Besucherandrang auf der anderen Seite. Hier war es verboten, von Ost nach West zu winken oder zu grüßen... (Quelle: www.moedlareuth.de)

Die Reise entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze endet dann für uns in Prex:

Dreiländereck (Bundesrepublik Deutschland, DDR, Tschechoslowakei)
Hier laufen die Grenzen zwischen Bayern und Sachsen, Sachsen und Tschechien sowie Tschechien und Bayern zusammen.
Das Dreiländereck war im Laufe der Jahrhunderte Grenzpunkt verschiedener Staaten. Es ist heute Grenzpunkt der Bundesländer Bayern und Sachsen in Deutschland und des Staates Tschechien.

Kampfpanzer UDSSR BJ ca. 1944/45

Kampfpanzer UDSSR BJ ca. 1944/45

"Nur wer die Vergangenheit kennt, wird die Gegenwart verstehen" 17. Juni 1990
Verein Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth e. V.

"Nur wer die Vergangenheit kennt, wird die Gegenwart verstehen" 17. Juni 1990
Verein Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth e. V.

wir sind ein ganz gut funktionierendes Team geworden

wir sind ein ganz gut funktionierendes Team geworden

Foto: Michael Hoyer

Foto: Michael Hoyer

Grenzöffnung 21.12.1989, 10 Uhr

Grenzöffnung 21.12.1989, 10 Uhr

letzte Station: Prex

letzte Station: Prex

Foto: Michael Hoyer

Foto: Michael Hoyer

Foto: Michael Hoyer

Foto: Michael Hoyer

© Birgit H., 2021
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland 23.05.: Mödlareuth - Prex - Dreiländereck
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze - von Travemünde bis Hof.
Details:
Aufbruch: 12.05.2021
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 24.06.2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Birgit schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (1/1):
Heike B.-Gentili 1621231439000
Liebe Birgit,
ich wünsche euch vie­ee­ee­el Spaß. Tolle Bilder, wun­der­ba­re At­mosp­häre, haa­aa­aach jaaaa, Reisen ist doch einfach etwas Wun­der­schönes . Gute Fahrt wei­ter­hin und passt schön auf euch auf! LG Heike