Endlich wieder verreisen - Kreta 2021

Reisezeit: September / Oktober 2021  |  von Brigitte Amrhein

Samstag, 25.09. - am Traumstrand

Heute ist für uns Relaxen am bekannten Traumstrand Glyka Nera (bekannt als "Sweetwater Beach") angesagt, also frühstücken wir erst mal in aller Ruhe. Anschließend packen wir alles zusammen, was wir für den Tag zum Baden und Schnorcheln brauchen.
Um 10:30 fahren wir mit Kostas (dem Bruder von Pavlos) mit dem Boot nach Loutró und von dort mit dem Linienboot zum Strand.
Die Bucht ist wirklich beeindruckend mit dem hellen Kies, dem glasklaren Wasser und den steilen Felswänden! Wir sichern uns einen Sonnenschirm mit Liegen, genießen das traumhafte Wetter, gehen mehrmals zum Schnorcheln und essen in der kleinen Taverne am Bootsanleger lecker zu Mittag.
Um 17:00 fahren wir zurück nach Loutró und wandern wieder zur Taverna Akrogiali. Wir machen uns frisch und lassen uns noch einmal mit einem letzten leckeren Abendessen verwöhnen.

Glyka Nera (bekannt als "Sweetwater Beach")

Glyka Nera (bekannt als "Sweetwater Beach")

Reiches Unterwasserleben

Reiches Unterwasserleben

Bucht von Glyka Nera

Bucht von Glyka Nera

© Brigitte Amrhein, 2021
Du bist hier : Startseite Europa Griechenland Samstag, 25.09. - am Traumstrand
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach einem Jahr Corona-Zwangspause konnten wir dank kompletter Impfung endlich mal wieder eine Reise planen, ohne allzu große Befürchtungen haben zu müssen, dass sie vom Virus "umgeplant" werden würde. Und es zog uns zum ersten Mal auf die wunderbare größte griechische Insel.
Details:
Aufbruch: 18.09.2021
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 02.10.2021
Reiseziele: Griechenland
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 3 Jahren auf umdiewelt.