Bella Italia - Lago Maggiore und Toskana 2022

Reisezeit: Juni 2022  |  von Brigitte Amrhein

Donnerstag, 23.06.2022 - Naturerlebnisse

Heute steht mal was ganz anderes auf unserem Programm: eine Kanu-Tour auf dem Ombrone. Also heißt es früher aufstehen und frühstücken, wir haben ja eine ganze Strecke zu fahren. Aber wir sind sehr pünktlich an der Ablegestelle in der Nähe der modernen Fußgängerbrücke, die wir bei unserem letzten Besuch schon gesehen haben.

Mit zwei Doppel-Kanus paddeln wir den ruhigen Fluss hinunter. Wir sehen einige Nachtreiher, ein paar andere Reiher, Nebelkrähen, Bienenfresser und sogar Palmtauben (die wir ja kürzlich in Gambia kennengelernt haben). Besonders freue ich mich über die Blauracken, solche habe ich noch nie gesehen! Das Highlight der Tour ist aber ein Reh, das gerade vor uns über den Fluss schwimmt! Noch nicht mal unser Guide hat schon mal eines gesehen... Als es anfängt zu regnen, fahren wir mit Motorkraft zurück. Das war wirklich ein besonderes Erlebnis!

Anschließend fahren wir zum Einkaufen und essen im Einkaufszentrum Fisch und Calamari. Zurück in Paganico gönnen wir uns wieder ein Eis auf dem Dorfplatz, den Rest des Nachmittags verbringen wir entspannt am und im Pool. Abends gibt es heute eine italienische Brotzeit und Gregorios guten Wein.

Junger Nachtreiher

Junger Nachtreiher

Ein Reh geht an Land...

Ein Reh geht an Land...

Mit dem Kanu auf dem Ombrone

Mit dem Kanu auf dem Ombrone

© Brigitte Amrhein, 2022
Du bist hier : Startseite Europa Italien Donnerstag, 23.06.2022 - Naturerlebnisse
Die Reise
 
Worum geht's?:
Zwei der schönsten Regionen Italiens in einer Reise; ein verlängertes Wochenende erweitert um eine Woche bei unserem Freund Gregorio; Genuss in mehrfacher Hinsicht - es hat sehr vieles gepasst bei unserer 10-tägigen Reise!
Details:
Aufbruch: 16.06.2022
Dauer: 11 Tage
Heimkehr: 26.06.2022
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.