Daniela auf Entdeckungstour - Einmal um die Welt!

Reisezeit: Dezember 2007 - November 2008  |  von Daniela Kilian

Vietnam: Impressionen in Hanoi

Hanoi mit ihren 5 Millionen Einwohnern ist emens laut und dreckig. Wer die lauteste und ausgefallenste Hupe im Straßenverker hat, setzt sich am besten durch und hat Vorfahrt. Wer eine der vielbefahrenen Straßen überqueren möchte, macht dies am geschicktesten indem man sich entweder an die Fersen eines Einheimischen hängt, oder aber trotz annähernden Verkers, einfach langsam über die Straße läuft. Die Autos und Motorräder fahren dann gekonnt um den Fußgänger herum. Klingt für einen Europäer unvorstellbar, aber das funktioniert wirklich, ich konnte es selbst kaum glauben...
Den Verkehr zu beobachten sobald an einer großen Kreuzung die Ampeln auf grün schalten, könnte man mit einem Kinogang gleichsetzen, denn man fühlt sich wie in einem Actionfilm. Ähnlich fühlte ich mich als ich durch die Straßen schlenderte. Alles ist so anders und exotisch. Tausende Motorräder, Fahrräder und sogenannte Cyclos fahren durch die Straßen und an jede Ecke wird man angequatscht dass man etwas kaufen solle.

Das Wohnen in der Stadt

Das Wohnen in der Stadt

Kaum zu glauben, aber unter diesem ganzen "Korbgeflecht" befindet sich tatsächlich ein Fahrrad!

Kaum zu glauben, aber unter diesem ganzen "Korbgeflecht" befindet sich tatsächlich ein Fahrrad!

Straßenszene beim Obstverkauf

Straßenszene beim Obstverkauf

Diese grunzenden Vierbeiner hörte man protestierenderweise schon von Weitem

Diese grunzenden Vierbeiner hörte man protestierenderweise schon von Weitem

Die sogenannten Cyclos

Die sogenannten Cyclos

Verarbeitung und Verkauf von Bambus

Verarbeitung und Verkauf von Bambus

© Daniela Kilian, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Impressionen in Hanoi
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Round-the-world Ticket von Neuseeland nach Thailand, Laos, Vietnam und Kambotscha und über Deutschland, Kanada und USA wieder zurück nach Neuseeland. Jipihh, los geht's! Was kostet die Welt...
Details:
Aufbruch: Dezember 2007
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: November 2008
Reiseziele: Australien
Thailand
Laos
Vietnam
Kambodscha
Kanada
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Daniela Kilian berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors