Daniela auf Entdeckungstour - Einmal um die Welt!

Reisezeit: Dezember 2007 - November 2008  |  von Daniela Kilian

Thailand: Der Norden Thailands

In "Chiang Mai" angekommen organisierten wir in den ersten Tagen erst einmal eine Trekking tour in den Bergen, die sich als phenomenal herausstellte. Am ersten Tag unserer Tour durften wir gleich mal austesten wie sich das Sitzen auf dem Rücken eines Elefanten anfühlt. Bei unserer halbstündigen Elefantenreitaktion stellten wir fest dass es eine ganz schön wackelige Angelegenheit ist und die grauen Riesen unheimlich stur sein können. Unser Elefant störte sich keineswegs daran einige Abkürzungen zu nehmen ohne daran interessiert zu sein dass seine Gäste auf dem Rücken eventuellen Ästen und Hürden ausweichen müssen . Als wir auf dem Rücken des Elefanten durch einen Fluss schlenderten, meinten die "Rüssler" eine kleine Wasserschlacht veranstalten zu müssen und wie sollte es auch anders sein: Natürlich wurden wir klitschnass! Eine klasse Erfahrung war es trotzdem und anschließend legten wir uns mit einem Bierchen in der Hand in die Sonne zum trocknen.

Unterwegs beim Wandern in den Bergen

Unterwegs beim Wandern in den Bergen

Thailändische Kinder

Thailändische Kinder

Übernachtet haben wir in Bambushütten in kleinen Dörfern. Irgendwie scheint in Thailand sowieso alles aus Bambus zu sein. Hütten, Zäune, Werkzeuge, Tassen, Floße und sogar 30m hohe Baugerüste sind in Thailand aus Bambus gebaut - unglaublich!!!
Wir schliefen unter Moskitonetzen die wir selbst aufbauten und sehr für Erheiterung gesorgt hatte, denn wir waren überwiegend damit beschäftigt die Risse und Löcher zu flicken als das eigentliche Aufbauen. Zum Glück hatten wir jede Menge Anti-Mücken-Spray dabei.

Am Abend in unsren gemütlichen Bambushütten beim Abendessen

Am Abend in unsren gemütlichen Bambushütten beim Abendessen

Unser thailändischer Reisebegleiter kochte uns täglich unser Abendessen

Unser thailändischer Reisebegleiter kochte uns täglich unser Abendessen

Am letzten Tag durften wir uns beim "Rafting" beweisen und auch beim Floß fahren teilnehmen, wovon wir am nächsten Tag Muskelkater bekamen.

Am Ende unserer 4-wöchigen Thailand Reise, freuten wir uns mit dem Schiff auf dem Mekong-Fluss nach Laos zu schippern...

© Daniela Kilian, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Der Norden Thailands
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Round-the-world Ticket von Neuseeland nach Thailand, Laos, Vietnam und Kambotscha und über Deutschland, Kanada und USA wieder zurück nach Neuseeland. Jipihh, los geht's! Was kostet die Welt...
Details:
Aufbruch: Dezember 2007
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: November 2008
Reiseziele: Australien
Thailand
Laos
Vietnam
Kambodscha
Kanada
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Daniela Kilian berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors