Die Finken in Sri Lanka

Reisezeit: Oktober / November 2015  |  von Michael Fink

14.11.2015 Aufenthalt in Tangalle

Heute gehen wir um 8:30 Uhr zum Frühstück. Diesmal haben wir dran gedacht und das Sri Lanka Frühstück bestellt. Es gibt Rotti, Stringhoppers, Hoppers und Milchreis, dazu Chilisambol, Linsencurry und gebratene Zwiebeln mit Gewürzen ohne getrockneten Fisch. Dazu schwarzen Tee und einen großen Teller mit Melone, Papaya, Banane und Maracuja (Passionsfrucht). Wir lassen den Tag heute mal ruhig angehen und legen uns auf die Liegen vor unseren Bungalow. Dort lesen wir ein wenig und schauen den Vögeln und den Pfauen im Garten zu. Später essen wir das Obst, welches wir gestern gekauft haben und gehen anschließend an den Strand. Diesmal auf die andere Seite der Lagune, in das Naturreservat Rekawa Beach. Hier kann man kilometerweit am Strand entlang laufen und ist ganz alleine. Heute hat es glücklicherweise nicht geregnet und es ist auch nicht so schwül wie gestern. Auf dem Rückweg gehen wir noch in ein Strandrestaurant und trinken eine Cola, weil uns der Spaziergang richtig durstig gemacht hat. Wieder zurück beobachten wir noch den großen eitlen Pfau, welcher im Garten herumstolziert und seine Hennen betört. Danach machen wir uns frisch und gehen zum Essen. Es gibt Reisnudeln mit Gemüse, Garnelen in Knoblauchsoße und Salat mit Tomaten, Gurken und Zwiebeln. Heute war das Essen sehr lecker und wir sind pappsatt.

Fink auf Strandtour

Fink auf Strandtour

Noch ein Vogel auf Strandtour

Noch ein Vogel auf Strandtour

Unbekannte Frucht im Naturreservat

Unbekannte Frucht im Naturreservat

Nachmittagsstimmung am Meer

Nachmittagsstimmung am Meer

Blick vom Strandrestaurant aufs Meer

Blick vom Strandrestaurant aufs Meer

Stolzer Pfau

Stolzer Pfau

Unser Abendessen

Unser Abendessen

© Michael Fink, 2015
Du bist hier : Startseite Asien Sri Lanka 14.11.2015 Aufenthalt in Tangalle
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unser Reisetagebuch Sri Lanka vom 27.10. bis 24.11.2015 Hallo liebe Verwandte und Freunde, hier könnt ihr unsere Erlebnisse nachlesen. Wir werden dieses Tagebuch täglich aktualisieren (hoffentlich). Viel Spaß beim Lesen! Herzliche Grüße Die Finken (Michael+Anette)
Details:
Aufbruch: 27.10.2015
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 24.11.2015
Reiseziele: Sri Lanka
Der Autor
 
Michael Fink berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.